MO - FR 15:00

Shopping Queen: "Cool, aber älter" - Silkes Zweiteiler-Look hat für Guido Vor- und Nachteile

Silke präsentiert den zweiten Zweiteiler-Look in Bremen

Jubelnde Begeisterungsstürme sehen anders aus: "Das ist sicher nicht das Atemberaubendste, was ich je gesehen habe", meint "Shopping Queen"-Experte Guido Maria Kretschmer, als er den Look von Bremens Dienstagskandidatin Silke auf dem Catwalk begutachtet. Im Großen und Ganzen zeigt Silke zwar einen "coolen Look". Doch im Vorher-Nachher-Vergleich fällt unserem Star-Designer allerdings ein großer Nachteil an Silkes Outfit auf.

Guido: "Man denkt, Silkes Mutter ist zu Besuch"

Beim Shoppen mit ihrer besten Freundin Sarah hat Silke einen dunkelblauen Hosenanzug mit sportlichen, weißen Streifen geshoppt - eigentlich genau das Richtige zum Motto: "Keine halben Sachen - geh mit deinem neuen Zweiteiler aufs Ganze!" Auch Guido gibt zu, dass Silke "einen sehr schönen Style" zusammengestellt hat. "Die Tasche ist nicht so meins", meint der Modeschöpfer jedoch. Eine Sonnenbrille wäre seiner Meinung nach auch noch schön gewesen. Und beim Blick auf Silkes Vorher-Nachher-Vergleich fällt Guido schließlich auf, wie viel älter Silke am Abend auf dem Catwalk wirkt.

"Man denkt, ihre Mutter ist zu Besuch", lacht Star-Designer Guido. Ganz besonders ihr streng nach hinten gegelter Bob macht die 33-Jährige in seinen Augen "ein bisschen älter" als noch morgens im Style-Check. "Aber jetzt weiß sie schon mal, wie es in zehn Jahren ist", scherzt Guido.

Was halten Silkes Konkurrentinnen wohl von ihrem neuen Styling? Die ganze Folge seht ihr bei TV NOW.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Konkurrentin Jenny ist nicht alleine mit ihrer Begeisterung

Hat Maren schon am ersten Tag perfekt geshoppt?

Konkurrentin Jenny ist nicht alleine mit ihrer Begeisterung