MO - FR 15:00

Shopping Queen: Dzeva shoppt wie eine echte Königin

Standesgemäßer Empfang im Einkaufscenter
Standesgemäßer Empfang im Einkaufscenter Dzeva übt königliches Winken 01:18

Einmal vorfahren, bitte!

So sieht eine standesgemäße Einkaufstour einer Shoppingkronen-Anwärterin aus: Potsdams "Shopping Queen"-Kandidatin Dzeva macht an Tag 2 sogar Star-Designer Guido Maria Kretschmer sprachlos, als sie mitsamt dem pinken Bus plötzlich geradewegs IN ein Einkaufscenter steuert. 

Der Shoppingbus steuert ins Einkaufscenter

Gemeinsam mit ihrer Schwester Elvira, die Dzeva "Big Mama" nennt, sucht unsere 30-jährige Kandidatin nach einem neuen BH. Ihr restliches Outfit bestehend aus mehreren Kleidungsstücken und diversen Accessoires zum Motto "Leinen los! Entdecke mit deinem Teil aus Leinen modisches Neuland!" hat Dzeva nämlich schon längst gefunden - und zwar in einem einzigen Geschäft. Und wenn so viel Budget auf einmal über die Ladentheke wandert, darf man auch noch einen Teil der Einrichtung mitgehen lassen. Das scheint sich Dzeva zu denken, denn beim Verlassen des Geschäfts schnappt sie sich die glänzende Etagere voll Obst. Vitamine zur Stärkung beim Shoppen müssen halt sein. "Die hat das nicht mitgenommen?", fragt Guido verdutzt. Aber die freundliche Verkäuferin nimmt's gelassen und vertraut darauf, dass Dzeva zumindest das hübsche Dekoobjekt irgendwann zurückbringt.

Shopping Queen in Potsdam: Guido Maria Kretschmer beobachtet, wie der Bus ins Einkaufscenter gelotst wird
Guido traut seinen Augen kaum: "Die fahren da rein?! Das darf man doch gar nicht!" © VOX

Dieser Moment bleibt jedoch längst nicht der überraschendste während Dzevas Shoppingtour. Der nächste Laden, den das Shopping-Duo ansteuert, befindet sich in einem Einkaufscenter. Das betritt Dzeva allerdings nicht wie jeder andere Mensch zu Fuß durch eine Drehtür. Für "Shopping Queen"-Anwärterin Dzeva wird die gesamte Drehtür aufgeklappt, sodass unser pinker Flitzer schnurstracks in das Einkaufscenter hinein fahren kann. Guido traut seinen Augen kaum.

Dzeva kann winken wie eine Königin

"Die fahren da rein?! Das darf man doch gar nicht!", wundert sich Guido völlig perplex. Da staunt der Star-Designer nicht schlecht! Dzeva genießt währenddessen ihren großen Auftritt und begrüßt winkend wie eine Königin die verblüfften Passanten im Einkaufscenter. "Ich glaube, die können dich nicht sehen", merkt Dzevas Schwester zwischendurch an, doch davon lässt sich unsere begeisterte Kandidatin nicht abbringen. "Ist mir egal, ich fühl' mich einfach nur so", strahlt Dzeva und lässt sich direkt bis vor den Laden chauffieren. 

Nach dem royalen Auftritt folgt allerdings der Dämpfer im nächsten Geschäft. Einen BH sucht Dzeva dort nämlich vergebens. Ob Dzeva sich davon aus der Ruhe bringen lässt?

Potsdams Dienstagskandidatin stellt sich vor

Diesen Nebenjob hätte Guido auch gerne
Diesen Nebenjob hätte Guido auch gerne Dzeva ist Hotel-Checker 01:22

Guido kann's kaum glauben: "Das ist ja cool!", staunt der Star-Designer, als er von Dzevas Beruf erfährt. Die 30-Jährige ist nämlich Hotel-Checker. "Das könnte ich nebenbei machen", jubelt Guido ganz hin und weg von diesem traumhaften Nebenjob. Unser Mode-Experte sieht sich schon auf geheimer Mission nach unerwünschten Staubkörnern durch die Zimmer schnüffeln. Und im Punkte verteilen ist er schließlich geübt wie kein Zweiter. Vielleicht kann Dzeva ihm im großen Finale am Ende der Woche ja noch Tipps geben. Aber erstmal wird geshoppt!

Dzeva im Style-Check

Guido: "Ich glaube, sie ist kein Leinen-Mädchen"
Guido: "Ich glaube, sie ist kein Leinen-Mädchen" Dzeva im Style-Check 00:35

Star-Designer Guido befürchtet, dass es mit Dzeva "kompliziert werden könnte". Warum? "Ich glaube, sie ist kein Leinen-Mädchen", gibt der Modeschöpfer zu Bedenken. Doch Guido wäre schließlich kein Modeexperte, wenn er keine textile Lösung wüsste. Wie die aussehen könnte, erfahrt ihr im Video. 

Ganze Folgen "Shopping Queen" auf TVNOW ansehen

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Andrea ist die Katzenlady ohne Katzen

Die Allergie verhindert ihr Glück

Andrea ist die Katzenlady ohne Katzen