MO - FR 15:00

Shopping Queen: Guido hätte sich Jessicas Look "noch aufregender" gewünscht

Ist dieser Catwalk komplett problemzonenfrei?

Guido Maria Kretschmer bewundert unsere Berliner Donnerstagskandidatin Jessica zwar schon seit vier ganzen Tagen und hat sie an ihrem Shoppingtag ja sogar stundenlang beobachtet, doch als die 30-Jährige auf dem Catwalk erscheint, staunt unser Star-Designer mal wieder nicht schlecht. "So sieht jemand aus, der wirklich keine Problemzonen hat", schwärmt Guido und meint damit natürlich Jessicas tolle Figur. Doch ist auch Jessicas Outfit genauso problemzonenfrei? Jetzt kommt es schließlich erstmal auf die Klamotte an.

Guido: "Sie hat das Beste draus gemacht"

Jessica hat als vierte Kandidatin dieser Woche nach einem Look zum Motto "The trend is your friend - zeige, wie du den Kultstoff Cord richtig stylst!" gesucht. Modeexperte Guido kündigte schon im Style-Check an, dass das gewöhnungsbedürftige Material selbst für Jessicas "perfekte Figur" zur Herausforderung werden kann. Und leider wurden Guidos Prognosen beim Shoppen sogar wahr. Nach Nervenzusammenbrüchen wegen der Aussicht auf bollerige "Oma-Cord"-Hosen fand Jessica dann aber glücklicherweise doch noch einen eng anliegenden, schwarzen Minirock aus feinstem Cord. Dazu kombiniert Jessica eine weiße Bluse, weiße Sneakers und eine kleine Beuteltasche.

"Ganz hübsch", findet Guido diesen Look - allerdings nur, bis er bei den Schuhen ankommt. "Die gehen gar nicht dazu", meckert der Star-Designer. Mit einem anderen, vor allem schickeren Paar und dem ein oder anderen Accessoire hätte Jessicas Look seiner Meinung nach "viel aufregender sein können". Am Ende findet Guido aber dennoch, dass Jessica "das Beste draus gemacht hat". 

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Petras Kappe wird zum großen Kritikpunkt

Verena: "Der Hut hat mich erschlagen"

Petras Kappe wird zum großen Kritikpunkt