MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Guido Maria Kretschmer kürt die Siegerin aus Hannover

Welche Kandidatin macht das Rennen im Polo-Shirt?
Welche Kandidatin macht das Rennen im Polo-Shirt? Finale in Hannover 06:54

Welcher Klassiker-Look macht das Rennen?

Nach fünf Tagen voller Zeitdruck und unzähligen Anproben ist es so weit: Star-Designer Guido Maria Kretschmer kürt eine Kandidatin zur neuen "Shopping Queen" von Hannover. Wer hat die Konkurrenz und auch den Modeschöpfer mit einem neuartigen Outfit rund ums klassische Polo-Shirt am meisten überzeugt? Bevor Guido die Platzierungen bekannt gibt, versorgt er jede Kandidatin mit einem ausführlichen Feedback.

Shopping Queen in Hannover: Guido Maria Kretschmer verteil im Finale seine Punkte
Guidos Final-Urteil: Der Star-Designer belohnt die Kandidatinnen aus Hannover mit Komplimenten. © VOX

Direkt zu Beginn gibt Guido zu, dass das Motto in dieser Woche "wirklich kein leichtes Motto" war. Trotzdem findet er, dass die Kandidatinnen sich wacker geschlagen haben und startet direkt mit Jenny, die es als Montagskandidatin besonders schwer hatte. Aufgrund ihrer Körpergröße und ihrer "kleinen Füßchen" war es für Jenny nicht leicht, ein passendes Outfit zu finden. Obwohl sie letztendlich einen Look geshoppt hat, den sie ursprünglich gar nicht wollte, findet Guido, dass Jenny einen "süßen, kleinen Start" hingelegt hat und belohnt sie mit sieben Punkten.

An Tag zwei hat Nelly nicht nur die Kandidatinnen mit einer "großen Veränderung" überrascht. Auch Guido ist von Nellys optischer Verwandlung und der eigenwilligen Kombination der verschiedenen Teile beeindruckt, weshalb er ihr stolze neun Punkte gibt.

Am dritten Tag hat Heike sich für ein knalliges Polo-Shirt entschieden, welches sie mit einer modernen Jogginghose und auffälligen Sneakers kombinierte. Guido findet das Outfit zwar sportlich, trotzdem ist es zugleich ein Look, "den man nicht immer sieht". Der Designer belohnt Heikes individuellen Style mit acht Punkten.

Die Entscheidung rückt näher

Mirjam machte sich am vierten Tag auf die Suche und shoppte ein hochwertiges, dunkelblaues Polo-Shirt, welches sie mit safrangelben Shorts kombinierte. Für Guido ist Mirjams Look definitiv "einer der besten der Woche", da er "eine ganz eigene Kraft hat" und als leichter Sommerlook daherkommt. Er gibt Mirjam für ihren "reduzierten" Look acht Punkte.

Als letzte Kandidatin der Woche suchte Petra nach einem Outfit rund ums Polo-Shirt. Sie wollte sich von dem klassischen Modell entfernen, hat sich aber letztendlich auch für ein dunkelblaues Modell mit großem Print entschieden. Obwohl Guido findet, dass ihr das Polo-Shirt in Kombination mit der Blüten-Jeans und der hellblauen Lederjacke "außergewöhnlich gut steht", ist der Look für den Designer "kein Single-Polo-Look". Anstelle der Lederjacke, die das Polo-Shirt als Hauptakteur verdeckt, hätte Guido lieber eine Tasche gewählt. Da Petra das Motto seiner Meinung nach verfehlt hat, gibt er ihr lieb gemeinte sechs Punkte.​

Nelly ist die neue "Shopping Queen" von Hannover

Nun kommt es zur Entscheidung: Wer gewinnt die Krone und wird damit die neue "Shopping Queen" von Hannover? Petra landet auf dem letzten Platz, während Jenny den vierten Rang belegt. Heike besetzt die goldene Mitte, weshalb es sich zwischen Mirjam und Nelly entscheidet. Wer hat die Konkurrenz am meisten überzeugt und den Klassiker völlig neu interpretiert? Mirjam landet auf dem zweiten Platz und somit ist Nelly die "Shopping Queen".

Nelly kann ihr Glück kaum fassen und uns bleibt nur noch eins zu sagen: Herzlichen Glückwunsch, liebe Nelly! 

Falls ihr eine oder mehrere Folgen dieser Woche verpasst habt, könnt ihr euch jeden Shoppingtag in Hannover jetzt noch mal in voller Länge bei TV NOW anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Doris trifft die Cocktailkleid-Entscheidung

Zu sexy oder nicht?

Doris trifft die Cocktailkleid-Entscheidung