MO - FR 15:00

Das war dann wohl die falsche Größe ...

Shopping Queen: Hoppla! So war Utas Anprobe nicht geplant

Unfall in der Umkleidekabine

Das Shoppingglück ist nicht auf Utas Seite. Unsere Dresdner Mittwochskandidatin ist gerade in Laden Nummer eins angekommen, in dem sie erstmal sofort fündig wird. Prompt probiert sich Uta durch ein paar Looks, die zumindest auf den ersten Blick perfekt zum Motto "Auffallen um jede Masche - setze deinen neuen Norwegerpullover gekonnt in Szene!" passen würden. So weit, so gut - bis in der Umkleidekabine ein kleines Malheur passiert.

"Gestern war er noch ganz"

Einmal kurz zwischen die Kleiderbügel gegriffen und schon hat die Verkäuferin zwei bunte Norwegerpullover genau nach Utas Geschmack herausgefischt - besser könnte die dritte Einkaufstour unserer Dresdner "Shopping Queen"-Woche doch gar nicht starten! Uta ist happy und verschwindet sofort mit den beiden Modellen in der Umkleidekabine. Doch die Ernüchterung folgt ziemlich schnell. "Ich finde, der macht dick", stellt Uta vorm Spiegel fest. Da muss Modeexperte Guido der 54-Jährigen leider Recht geben. "Der macht dick", nickt Guido, "ich wollt's nur nicht so sagen."

Aber Uta hat ja noch eine Alternative: Einen pinken Stricktraum mit Norwegermuster. Und zu dem wird jetzt eine graue Hose anprobiert - so zumindest Utas Plan. Doch dann macht ihr der Reißverschluss einen Strich durch die Rechnung. "Der Reißverschluss ist kaputt", ruft Uta vorsichtig aus der Kabine, bevor sie den Vorhang zur Seite schiebt und den kleinen Unfall enthüllt. Wie Guido und die Verkäuferin auf diese Panne reagieren, seht ihr im Video. 

Uta im Style-Check

Dass Uta es beim Shoppen nicht ganz so leicht haben wird wie ihre Konkurrentinnen, hat Guido schon vorher geahnt. Warum Norwegerpullis für Uta zur Herausforderung werden können und ob Guido trotzdem optimistisch ist, erklärt er im Style-Check.


Bei TVNOW könnt ihr euch die "Shopping Queen"-Folge mit Uta übrigens in voller Länge ansehen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg

Griaß di, Guido!

Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg