MO - FR 15:00

Überraschung beim Finale

Shopping Queen: In Dortmund gibt es zwei Gewinnerinnen

Das große Wochenfinale

"Dauerschleife - Zeige, wie man den Dauerbrenner Schluppenbluse stylen und kombinieren kann!" war das Motto der Woche in Dortmund. Nach der letzten Shoppingtour steigt die Spannung: Wer wird die Shopping Queen der Ruhrmetropole?

Die Punkte von Guido Maria Kretschmer

Der Jubel ist riesig, als Star-Designer Guido Maria Kretschmer den Laufsteg betritt und die Kandidatinnen endlich persönlich begrüßen kann. Er beginnt mit Karina, die die Woche eröffnet hat. Ihre Bluse kombiniert mit einem kurzen Rock findet er "ganz süß", aber Kritik gibt es für Tasche und Schuhe. Für ihren trotzdem "coolen Style" lässt Guido sieben Punkte springen.

Weiter geht es mit Dienstagskandidatin Margitta. In ihrem neuen Look sieht die 63-Jähre "jünger und stylisher" aus, freut sich Guido. Und schlanker obendrein. Dafür gibt es neun Punkte.

Yana, das Küken der Runde, war am Mittwoch dran mit shoppen – und für sie wurde es die reinste Schnäppchenjagd. "Ein guter Look", findet Guido und gibt ihr sieben Punkte.

Andreas geshoppte Schluppenbluse passt laut Guido perfekt zu ihr. Nicht ganz perfekt ist der Look allerdings insgesamt, denn er hätte sich nochmal mehr passende Farbe bei den Schuhen gewünscht. Acht Punkte lautet sein Fazit.

Den Abschluss der Woche macht Candice. Ihr Retro-Look gefällt Guido sehr gut. Nur die fehlenden Strümpfe stoßen bei ihm auf Kritik, und so gibt es acht Punkte für Candice.

Überraschung beim Finale

Am Ende geht es aber natürlich um die Gesamtpunktzahl. Und hier wartet eine Überraschung: Es gibt weder einen fünften noch einen vierten Platz! Erst auf Platz 3 findet sich die 21-jährige Yana wieder. Den zweiten Platz teilen sich Karina und Candice. Und jetzt ist der Jubel riesig: Margitta und Andrea fallen sich in die Arme – sie sind die beiden Shopping Queens von Dortmund.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Mona: "Ich lag total daneben"

Die Punkte für Anja

Mona: "Ich lag total daneben"