MO - FR 15:00

Shopping Queen: Inga erzielt einen ungewollten ersten Eindruck bei Guido Maria Kretschmer

Davon wird die Schwiegermutter vermutlich nicht begeistert sein

Der zweite Tag der "Shopping Queen"-Woche in Braunschweig steht an. Mit Inga steigt eine echte Powerfrau in den Ring und sucht nach einem durchschlagend erfolgreichen Look. Die Kampfsportlerin muss einen guten ersten Eindruck bei ihrer Schwiegermutter landen. So zieht sie los durch die Geschäfte in Braunschweig und hat schnell ein paar Stücke gefunden, die sie anprobieren möchte. Doch nicht jedes Stück löst bei Guido Maria Kretschmer Begeisterung aus.

Guido: "Da sieht die aus, als wenn die schwanger wäre"

Inga will mit ihrem Look - gemäß  Motto - einen guten Eindruck bei ihrer Schwiegermutter machen. Gar nicht so einfach, wie sich herausstellt. Inga hat schnell ein paar Oberteile gefunden und testet sie mal an. Zunächst ein graues Oberteil mit freien Schultern. Der halbe Rücken ist auch offen. Der Kommentar von Guido Maria Kreschmer: "Ne, ne, bitte nicht!" Der Star-Designer glaubt nicht, dass der Schwiegermutter das zusagen könnte. "Da denkt die, eine Gewichtheberin hat meinen Sohn verführt." Als sich Inga selbst im Spiegel sieht, ist sie auch nicht wirklich überzeugt von dem Look. Das wird unseren Star-Designer sicher freuen.

Aber zum Glück ist da ja noch ein weiteres Teil im Einkaufskörbchen. Und das führt Inga direkt danach vor. Es ist ein grünes Kleid, bis oben zu und nicht das, was man als Figurbetont bezeichnen könnte. Guido Maria Kretschmer bekommt große Augen und stellt geschockt fest: "Da sieht die aus, als wenn die schwanger wäre." Der Mode-Experte ist "dagegen". Inga selbst findet das Stück "gar nicht so scheiße". Guido hingegen schon.

Ob sich Inga am Ende für den Schwangerschaftslook entscheidet? Oder findet sie vielleicht noch ein Outfit, das Guido und die Schwiegermutter gleichermaßen glücklich macht? Das zeigen wir euch in der kompletten Folge bei TV NOW.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido freut sich riesig auf die jüngste Kandidatin der Woche

"Ich find's super, dass eine 21-Jährige dabei ist"

Guido freut sich riesig auf die jüngste Kandidatin der Woche