MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Inken präsentiert sich auf dem Catwalk

Motto authentisch umgesetzt

Am zweiten Tag bei "Shopping Queen" auf Sylt, präsentiert Inken ihren Look zum Motto "Ein Tag am Meer – style dich für ein Picknick am Strand!“. Star-Designer Guido Maria Kretschmer gefällt die authentische Interpretation der 63-Jährigen.

Guido: "Da ist schon viel los"

Die 63-jährige Inken hat sich für ein semitransparentes und fließendes Kleid mit floralem Druck und Pailletten entscheiden. Dazu trägt sie eine weiße Flatterhose und eine bestickte Jeansweste. Ihr blondes, halblanges Haar trägt die Geschäftsfrau offen. Die Stirn schmückt ein Kranz mit Blüten in Rosatönen. "Ich mag's. Mir gefällt das. Ich nehme ihr das 1A ab, denn das ist ein Style der ihr steht", ist Guidos Meinung zu Inkes modischer Umsetzung des Mottos "Ein Tag am Meer – style dich für ein Picknick am Strand!“. Nichtsdestotrotz bringt der Mode-Meister ein wenig Kritik an. "Da ist schon viel los mit der Weste und dem Kleid und den Haaren", kritisiert der Star-Designer. "Ich bin kein Fan von der Weste".

Farblich passt bei diesem Boho Style trotzdem alles zusammen, da gibt es nichts zu meckern. Aber weniger ist manchmal mehr - das gilt auch in der Mode. Guido hätte Blüten und Creolen einfach weggelassen. "Aber, ich finde gut, dass es authentisch ist. Ich finde gut, dass alles da ist", lobt der Mode-Meister. Er kann sich gut vorstellen, wie Inken in diesem Outfit an den Strand geht und ein Picknick macht. "Ich finde wirklich, dass es gut gemacht ist. Gefällt mir sehr gut."


Wie werden die Konkurrentinnen Inkens Look bewerten?

Inken kann vieles tragen, denn auch ihr Look vom Vormittag gefällt Guido. Da betonte sie ihre gute Figur mit weißen, engen Jeans, schwarzen Overknee-Stiefel und einer schwarze Jacke. Wie aber kommt die modische Verwandlung bei den Konkurrentinnen an?

Sendung verpasst? Bei TV NOW könnt ihr die "Shopping Queen"-Folgen in ganzer Länge anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guidos beste Sprüche aus Braunschweig

Der Zweitkarriere als Gangster-Rapper steht nichts im Weg

Guidos beste Sprüche aus Braunschweig