MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Kiko steht vor einem Zweiteiler-Rätsel

Die Zweiteiler-Auswahl macht Kiko ratlos
Die Zweiteiler-Auswahl macht Kiko ratlos "Ich weiß gar nicht, ob mir sowas steht" 01:23

Kikos Zweiteiler-Suche in Bremen läuft nicht wie erhofft

Den hoffentlich perfekten Look zum Motto "Keine halben Sachen - geh mit deinem neuen Zweiteiler aufs Ganze!" finden - und das als Frau mit einer Körpergröße von 1,92 Meter und Füßen, an die Schuhgröße 43 passt - gar nicht so leicht! Unsere Bremer Mittwochskandidatin Kiko hat darin zwar ein Leben lang Erfahrung, doch ihre Shoppingtour wird trotzdem zur Herausforderung.

Gradwanderung beim Styling: Ist das noch ein modischer Zweiteiler oder schon ein Schlafanzug?

Passende Klamotten hängen für Kiko nicht an jeder Kleiderstange. Entweder sind die Hosen zu kurz oder zu eng an den Waden. Oder die etwas großzügiger geschnittenen Zweiteiler wirken alles andere als alltagstauglich. "Das sieht ein bisschen wie ein Nachthemd aus, oder?", fragt unsere 53-jährige Kandidatin, als sie in einem gemütlichen Zweiteiler mit Leo-Print aus der Umkleidekabine kommt. So enttäuschend der Look auch ist - immerhin ist Star-Designer Guido Maria Kretschmer der gleichen Meinung. "Da denkt man: Wann ist die Reha vorbei?", meint Guido schmunzelnd.

Doch die Verkäuferin, die Kiko zur Seite steht, hat noch ein paar Ideen. Es muss doch was zu finden sein für Kiko! Und siehe da, der nächste Zweiteiler, den die Verkäuferin von der Kleiderstange nimmt, gefällt sogar Guido richtig gut. "Ja, das könnte besser sein", freut sich der Modeschöpfer beim Anblick das khakifarbenen Ensembles. Doch Kiko möchte noch weiterstöbern. Wenn's mittlerweile schon zum vierten Mal in die Umkleidekabine geht, dann soll schließlich gleich mehr Auswahl mitkommen!

Bei Kiko macht sich Ratlosigkeit breit: "Ich weiß gar nicht, ob mir das steht"

Shopping Queen in Bremen: Guido Maria Kretschmer
Ein klarer Fall von Zweiteiler-Fehlgriff für Guido Maria Kretschmer: "Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass Kiko das nicht steht." © VOX

Nächster Vorschlag: Ein kurzer Rock und ein locker geschnittenes T-Shirt mit dunklem Pünktchenprint. "Das ist auf keinen Fall das Richtige", weiß Guido sofort. "Da würde ich meine Hand für ins Feuer legen, dass ihr das nicht steht." Ziemlich klare Worte von unserem Modeexperten - Kikos Freundin Melanie sieht das allerdings anders. "Ich find's schick", meint die nämlich.

Und Kiko selbst? Die wird immer unsicherer: "Ich weiß gar nicht, ob mir sowas überhaupt steht." Einen Versuch ist es trotzdem wert. Schließlich hat Kiko ihren Mitstreiterinnen morgens zuversichtlich angekündigt: "Ich werde nicht nackt kommen und nicht in meinen eigenen Klamotten."

Ob unsere Bremer Mittwochskandidatin mit den nächsten Zweiteilern mehr Glück hat und ihr Versprechen an ihre Konkurrentinnen halten kann, erfahrt ihr in der kompletten Folge bei TV NOW.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Hier gibt's Kronjuwelen beim Schmuck-Discounter

Guidos beste Sprüche aus Berlin

Hier gibt's Kronjuwelen beim Schmuck-Discounter