MO - FR 15:00

Shopping Queen: Patricia hat Angst, nichts Passendes zu finden

Patricia und Tobi auf Plissee-Suche

Der zweite Tag bei "Shopping Queen" in Stuttgart bricht an und für Kandidatin Patricia wird es Zeit, einkaufen zu gehen. Mit ihrem stilsicheren und modebewussten guten Freund Tobi im Schlepptau hofft die 31-Jährige etwas Schönes zum Motto "Wir lieben Falten! Zeig uns, was Plissee alles kann!" zu finden.

"Ich finde das Loch nicht"

Patrica und ihr Arbeitskollege und guter Freund Tobi sind auf der Suche nach einem plissierten Kleidungsstück. Ein schwarzes Kleid und eine weiße Neckholder-Bluse haben es in die engere Auswahl geschafft. Die 31-Jährige hat sich zuerst das Kleid angezogen und dreht sich jetzt ein wenig missmutig vor dem Spiegel. Zu lang, zu weit – Patricia fühlt sich nicht richtig wohl. Nachdem auch der Versuch, das Kleid mit einem Gürtel auf Taille zu bringen, gescheitert ist, bleibt noch die Bluse.

Die Verkäuferin hat der Theatermalerin eine Jeans mitgebracht. Patricia schnappt sie sich und verschwindet mit den Worten "Ich probiere das Oberteil noch an" in der Kabine. "Beil dich", ruft Shopping-Begleitung Tobi ihr noch hinterher. Doch die Bluse hat so ihre Tücken und Patricia Probleme sie richtig anzuziehen. "Ich finde das Loch nicht", ruft sie verzweifelt. "Darf ich ihr helfen?", fragt Tobi. Na klar, Unfug werden die beiden schon keinen treiben.

"Ich will nicht nackig gehen"

Endlich ist Patricia fertig und zeigt sich. "Das ist nicht ganz ihr Ding", findet Guido. "Das müsste höher gebunden sein." Nachdem die Verkäuferin geholfen hat, die Schleife am Hals richtig zu binden, sieht das Ganze schon anders aus. Patricia gefällt sich: "Ich finde es viel besser als das Kleid." Und nachdem sie den Preis erfahren hat, steht ihr Entschluss fest. Für 19,95 Euro geht das Blüschen in den Besitz der Theatermalerin über.

"Was kostet die Hose?", will Patricia wissen. Tobi gefällt die Jeans nicht so besonders. Doch die 31-Jährige treibt die Angst zu einem weiteren Spontankauf: "Ich will nicht nackig gehen." Schlussendlich aber ist die schlichte Jeans mit 90 Euro doch zu teuer, um einfach so mitgenommen zu werden. Da wird Patricia bestimmt noch etwas Besseres finden. Noch weiß die Theatermalerin nicht, dass sie sich für etwas ganz anderes entscheiden wird.

Neugierig? Bei TV NOW im Pre TV könnt ihr euch jetzt schon anschauen, was Patricia auf dem Laufsteg tragen wird.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg

Griaß di, Guido!

Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg