MO - FR 15:00

Shopping Queen: Romys Shopping-Begleitung Sabrina gibt merkwürdige Tipps

Guido Maria Kretschmer: "Was erzählt Sabrina denn da?"

Tag drei bei "Shopping Queen" in Erfurt. Die 25-jährige Piercerin Romy sucht gemeinsam mit Shopping-Begleitung Sabrina einen Look zum Motto "Im Modehimmel - sei der stylischste Engel auf dem Weihnachtsmarkt!" Doch Sabrina gibt ihrer Freundin fragwürdige Ratschläge. Mode-Experte Guido Maria Kretschmer kann die Tipps und Anmerkungen zum Look nicht nachvollziehen. "Was erzählt Sabrina denn da?", wundert sich der Designer. Ob Romy auf ihre Freundin hören wird?

Guido Maria Kretschmer würde Sabrina gerne "kalt stellen"

Shopping Queen Erfurt 2016 Romy 02.jpg
Shopping Queen Erfurt 2016 Romy 02.jpg

"Shopping Queen"-Kandidatin Romy sucht in Erfurt nach einem Outfit für einen Weihnachtsmarktbesuch. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Freundin Romy. Doch die Meinungen der Shopping-Begleitung und Star-Designer Guido Maria Kretschmer könnten nicht unterschiedlicher sein. Als Romy in einem schwarzen Mantel aus der Umkleidekabine tritt, ist für Sabrina sofort klar: "Der Mantel geht nicht. Das sieht aus wie ein Zuhälter." Guido traut seinen Ohren nicht. "Was erzählt Sabrina denn da? Können wir Sabrina mal kalt stellen? Ich finde den Mantel ganz schön."

Doch Romy pflichtet ihrer Freundin bei und zieht den Mantel wieder aus. Ein schwarz-weiß gemusterter Pullover kann hingegen bei der "Shopping Queen"-Kandidatin, ihrer Begleitung und dem Mode-Experten punkten. "Alles in einer Schwarz-Weiß-Welt zu machen würde schon gehen", sagt Guido.

Allerdings ist die graue Jeans in Kombination mit dem Pulli erneut nicht nach Sabrinas Geschmack. "Die Hose schreit: 'Leg mich zurück ins Fach und zieh eine neue Hose an!'", scherzt sie. Das zweite Modell, in das Romy schlüpft, kann ebenfalls nicht punkten. "Hat etwas vom Brauerei-Arsch", findet Sabrina.

Wie diese Shopping-Tour wohl weitergeht? Seht euch schon jetzt die ganze Folge mit Romy und Sabrina bei TV NOW an! 

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Canan hätte sich mehr Veränderung von Jenny erhofft

"Es war nicht so, wie ich es mir vorgestellt hab"

Canan hätte sich mehr Veränderung von Jenny erhofft