MO - FR 15:00

"Ich versteh' das nicht"

Shopping Queen: Sandra scheitert an einem Kleid

Hätte jemand eine Anziehanleitung zur Hand?

Sandra versteht die Welt nicht mehr. Na gut, eigentlich versteht sie nur dieses fragwürdig designte Kleid nicht. Aber allein das sorgt dafür, dass unsere Essener Dienstagskandidatin kaum noch aus der Umkleidekabine herauskommen mag.

Es könnte so perfekt sein ...

Eigentlich läuft Sandras Shoppingtour bisher ganz rund. Gemeinsam mit Shoppingbegleitung Corinna hat sie den ersten Laden durchstöbert und einige tolle Kleider ausfindig gemacht, die auf den ersten Blick perfekt zum Motto "Blickfang - sei mit deinem Dekolleté der Hingucker auf der Tanzfläche!" passen. Die guten Stücke werden zur Anprobe gebracht und Sandra verschwindet natürlich gleich mit hinterm Vorhang. Doch von dort ertönen plötzlich Verzweiflungsrufe. "Das Kleid versteh' ich nicht", jammert sie hinter dem verschlossenen Vorhang, "ich versteh' das Kleid wirklich nicht." 

"Komm mal raus", versucht Shoppingbegleitung Corinna ihre Freudin zu ermutigen. Eigentlich würde Sandra das knifflige Kleid am liebsten gleich wieder ausziehen, aber na gut - überredet. In einem bodenlangen Leodress mit Kragen und Knopfleiste kommt sie widerwillig aus der Kabine. Aber hallo! Wenn Sandras Dekolleté in diesem Kleid mal kein Hingucker ist! "Es ist natürlich nichts im Blick, NUR dein Dekolleté", erkennt Corinna sofort. Na, zumindest das Motto wäre damit schon mal erfüllt. Mit den meterlangen Bändern um den Hals kann Sandra trotzdem nichts anfangen. Ob die Verkäuferin da wohl helfen kann oder das verzwickte Rätselkleid doch durchfällt?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Konkurrentin Jenny ist nicht alleine mit ihrer Begeisterung

Hat Maren schon am ersten Tag perfekt geshoppt?

Konkurrentin Jenny ist nicht alleine mit ihrer Begeisterung