MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Schreibt Jeanette aus Bielefeld "Shopping Queen"-Geschichte?

"Shopping Queen"-Kandidatin Jeanette versinkt im Chaos

Am dritten Tag bei "Shopping Queen" in Bielefeld muss Jeanette einen Look zum Motto "Heiße Schnalle – Setze ein Statement mit deinem neuen Taillengürtel!" shoppen. Doch auf ihrem Shopping-Trip versinkt sie im Chaos und droht die erste Kandidatin zu werden, die nackt auf den Laufsteg muss.

Nur noch 50 Minuten – und nix gekauft!

Nur noch eine Stunde bleibt Jeanette, um einen passenden Look zum Motto zu finden. Doch bislang ist noch kein einziges Teil in ihrer Einkauftasche gelandet. Und noch immer wirkt die 35-Jährige planlos. Als die erneut die verbleibende Shopping-Zeit erfragt, folgt der Schock: Lediglich 50 Minuten stehen noch auf der Uhr. "Die haben noch 50 Minuten und die hat noch nichts gekauft? Und die ist noch nicht mal soweit, dass sie was kaufen kann", ist auch Star-Designer Guido Maria Kretschmer schockiert.

Während Shopping-Begleitung Maria nach dieser Nachricht endlich mit einem Outfit zur Kasse will und Jeanette zur Entscheidung drängt, bleibt diese weiter unentschlossen und will lieber nochmal einen alternativen Blazer anprobieren. Und außerdem muss sie ja in dem Laden auch noch nach Schuhen und einer Tasche gucken. Denn für ein weiteres Geschäft reicht die Zeit nicht.

Guido: "D-Day der 'Shopping Queen'-Geschichte"

Guido Maria Kretschmer ist fassungslos: "Heute ist wirklich ein historischer Tag bei 'Shopping Queen'. Also das hätte ich nicht geahnt, dass ein ganz normaler Mittwoch in Bielefeld zum D-Day der 'Shopping Queen'-Geschichte wird."

Ob Jeanette noch vor Ablauf der Zeit einen Taillengürtel-Look finden wird oder ist sie tatsächlich die erste Kandidatin in der Geschichte von "Shopping Queen", die nackt auf den Laufsteg muss?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guidos beste Sprüche aus Stuttgart

Nicht die Sonnenbrille vergessen!

Guidos beste Sprüche aus Stuttgart