MO - FR 15:00

Shopping Queen: Süß, französisch, aber noch nicht perfekt ist Petras Culotte-Look

Laufsteg frei...

…heißt es zum fünften und letzten Mal in dieser Woche in Frankfurt, als Freitagskandidatin Petra ihr Outfit zum Motto "Cool, cooler, Culotte – lege mit deiner neuen Culotte einen heißen Auftritt hin!" präsentiert. Star-Designer Guido Maria Kretschmer lobt den "sehr smarten Look", hat aber auch ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln.

Petra im Vorher-Nachher-Vergleich

War der Besuch beim Friseur ein Fehler?

Flugbegleiterin Petra trägt eine schwarze Culotte und eine weiße Bluse, die mit Rüschen entlang der Knopfleiste verziert ist. Dazu kombiniert die 39-Jährige spitze schwarze Lackpumps, eine graue Bauchtasche, schwarze Lederhandschuhe und ganz zarten, silbernen Schmuck. Eine französische Tageszeitung unter den Arm geklemmt macht Petras Pariser Look schließlich komplett.

Die "süße Idee" der französischen Geschichte, die Petra mit ihrem Auftritt erzählt, gefällt Guido gut. Trotzdem fehlt ihm eine gewisse "Kombination". Denn Petras Handschuhe brauchen der Meinung des Modeexperten nach noch einen Gegenspieler. "Große Ohrringe, ein kleiner Hut, eine Sonnenbrille" zählt Guido Beispiele auf. "Irgendwas fehlt auf jeden Fall", damit der Look mit den Handschuhen auch Sinn ergibt, ist sich der Designer sicher.

Und leider ist noch dazu Petras Frisur "nicht geglückt". Der kleine Dutt im Nacken, den die 39-Jährige morgens zum Shoppen trug, gefällt Guido nun im Vergleich sogar "fast besser" als ihre offenen Locken am Abend. 

Die Punkte für Petras Look

Ganze Folgen "Shopping Queen" auf TVNOW streamen

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
May-Britt ist die neue "Shopping Queen" von Sylt

Inselfinale in Strandlooks

May-Britt ist die neue "Shopping Queen" von Sylt