MO - FR 15:00

Tag 4 in Augsburg: Lindas Look

Shopping Queen: Überraschung geglückt! Alle lieben Lindas große Veränderung

Donnerstagskandidatin Linda lässt sich einen Pony schneiden

Eine Woche, ein Motto: „Denim Dream - Kombiniere einen traumhaften Look rund um deine neue Jeans!“ Und dazu dann bitte fünf unterschiedliche Schnitte! Modedesigner Guido Maria Kretschmer wünscht sich von seinen Augsburger „Shopping Queen“-Kandidatinnen jeden Tag eine neue Jeans-Art.  

Am Donnerstag ist die 27-jährige Linda an der Reihe. Sie kauft einen „klassischen Straight-Cut“, der ein „gutes, langes Bein“ macht, wie der Star-Designer erklärt. Dennoch findet Guido, dass ein Gürtel den Look ergänzt hätte. Diese Meinung teilen auch die restlichen Kandidatinnen.  

Linda im Vorher-Nachher-Vergleich

Beim Vorher-Nachher-Vergleich findet Guido, dass Linda sich selbst treu geblieben ist. Doch ausgerechnet das könnte ihr schlecht in die Karten spielen, weil „die anderen Leistungen etwas höher zu bewerten sind, weil sie doch differenzierter waren“, kommentiert der Designer. Für ihn ist Lindas Look leider „nicht ganz fertig geworden“. Ein Cape oder eine Jacke hätten den Style vervollständigt, erklärt Guido.  

Die Bewertung für Lindas „Denim Dream“-Style

Linda ist neugierig: „So wie ihr euch das vorgestellt habt?“ „Nicht ganz“, antworten die Augsburger Mädels. Vermutlich liegt es an Lindas neuer Frisur. Die 27-Jährige ist nämlich besonders mutig gewesen und ließ sich einen Pony schneiden. Diesen finden ihre Mitstreiterinnen wirklich gut: „Ich find’s immer gut, wenn man so ‘ne Veränderung macht“, lobt Mittwochskandidatin Eva. „Das kann nicht jeder tragen“, staunt auch Sandra, die am Freitag shoppt. Insgesamt schaut Linda „mega, mega, mega toll aus“, so Dienstags-Fashionista Sonja. Ihr haben am besten die roten Lippen gefallen, erklärt sie.  

Ganze Folgen bei TVNOW

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido findet Sinjas Look ist "nicht genug"

Sinja auf dem Catwalk

Guido findet Sinjas Look ist "nicht genug"