MO - FR 15:00

Shopping Queen: Ulrike aus Wien präsentiert ihren Look auf dem Catwalk

Edles Kleid, aber barfuß

Am vierten Tag bei "Shopping Queen" in Wien präsentiert Kandidatin Ulrike ihren Look zum Motto "Einfach Spitze! Sei der Hingucker in deinem weißen Sommerkleid!" auf dem Catwalk. In Guidos Augen hat sie ein "süßes" Outfit kreiert. Doch er muss für einige Dinge, zum Beispiel die fehlenden Schuhe, Punkte abziehen.

Guido: ""Es ist doch sehr, sehr wenig"

Selbstbewusst läuft Ulrike am vierten Tag den Catwalk in Wien entlang. Die 41-Jährige hat sich dazu entschieden, ein kurzes weißes Seidenkleid mit dreivierteitel Armen zu tragen. Es fällt locker und ist mit Stickereien und Fransen verziert. Ulrikes Accessoires sind ein Fußkettchen und ein Ring in Roségold. In ihrer Hand trägt die Produktmanagerin zudem drei rosafarbene Gladiolen.

"Sicher ein gelungener Look, weil es zart ist und hochwertig", meint Guido. Allerdings hätten weitere Accessoires oder auch ein Paar Schuhe das Ganze noch aufgewertet. "Es ist doch sehr, sehr wenig. Das ist wirklich eine Kritik", erklärt der Modedesigner. Zudem beanstandet er, dass Ulrikes BH sichtbar ist und auch gibt dafür Abzüge. Insgesamt findet Guido ihre Vorher-Nachher-Verwandlung jedoch "süß". "Es ist lässig. Ein guter Look. Nicht ganz rund, aber schön."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"

Kann Köln "sexy"?

Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"