MO - FR 15:00

Nozha hat über 200 Paar Schuhe im Kleiderschrank

Shopping Queen: Wenn Dienstagskandidatin Nozha eine Wette abschließt, dann nur um ein Paar Schuhe

Der Name der Dienstagskandidatin bedeutet Genuss
Der Name der Dienstagskandidatin bedeutet Genuss Nozha stellt sich vor 00:50

"Shopping Queen"-Kandidatin Nozha: "Ich habe ein Faible für Schuhe"

Der Dienstag bei Leverkusenerin Nozha dürfte sich für unsere „Shopping Queens“ aus Köln als eine Art Shoppingtour entpuppen. Die 38-Jährige kauf wahnsinnig gerne ein. Ihre Kleidungsstücke sind überall in ihrer Wohnung verteilt, denn ein Zimmer wäre für Nozhas Sachen nicht ausreichend. Die gebürtige Marokkanerin besitzt über 200 Paar Schuhe, mehrere Kleiderschränke und bestimmt „3.400 Blusen“, meint Guido Maria Kretschmer. Dabei wird Nozha voll und ganz von ihrem Ehemann Waldemar unterstützt, der ihr sogar Schuhe als Überraschungsgeschenke nach Hause bringt – ohne Anlass, einfach aus Liebe, erzählt uns die Dienstagskandidatin. Außerdem liebt die Leverkusenerin Spiele. Sie wettet gerne mit ihrem Mann und als Preis für ihren Gewinn wünscht sich Nozha ausschließlich Schuhe.

Nozha im Style-Check

Star-Designer Guido Maria Kretschmer ist guter Dinge und erklärt: Nozha „hat Geschmack. Man hat’s gleich gesehen, als sie schon kam. Die weiß, was geht - modemäßig - und was nicht an ihr geht. Das ist eine sehr, sehr, sehr gute Basis.“ Nur eins bereitet dem Modedesigner ein klein wenig Kopfschmerzen. Denn, wenn Nozha Angst vor dem Motto „Ganz in Weiß – Zeige uns, wie cool dein neuer Sommerlook aussieht!“ hat, dann nur, weil sie alle möglichen Looks entweder schon im Schrank oder bereits ausprobiert hat, meint er. 

Nozhas Shoppingtour und ihr Sommer-Outfit „Ganz in Weiß“ findet ihr in voller Länge auf TVNOW.

Nozah im "Shopping Queen"-Style-Check
Nozah im "Shopping Queen"-Style-Check Sie tritt in Köln an 00:25

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Maren fehlen fast die Worte bei Bettinas Anblick

"Du siehst einfach 'Wow!' aus"

Maren fehlen fast die Worte bei Bettinas Anblick