MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Zu viel Einigkeit führt bei Nika und Pam zur ersten Diskussion

Nika hält nichts von Mamas Styling-Idee
Nika hält nichts von Mamas Styling-Idee Gleicher Geschmack, aber andere Meinung 02:07

Ein Mantel löst einen Generationenkonflikt aus

Familie Nr. 1 unseres Drei-Generationen-Spezials von "Shopping Queen" ist bereits im ersten Geschäft angekommen und hat sogar schon eine scheinbar ideale Option für das gemeinsame It-Piece zum Motto "Aller guten Dinge sind drei - kreiert mit einem It-Piece das perfekte Outfit für jede Generation" gefunden: ein rosa-schimmerndes Top. Während die Verkäuferin Nika, Pam und Gudrun vorschlägt, dieses Oberteil jetzt mal anzuprobieren und dazu verschiedene Looks auszuprobieren, will Mama Pam allerdings noch weitere potenzielle It-Pieces sammeln. Doch die Zeit drängt und die erste Diskussion unter den Hüttens scheint damit programmiert.

Tochter Nika gibt den Ton an

Star-Designer Guido Maria Kretschmer ist voll und ganz auf der Seite der Verkäuferin. Nika, Pam und Gudrun sollten sich seiner Meinung nach jetzt mal auf ein Teil einlassen und es an sich ausprobieren. "Wie sähe das denn aus, wenn es drei Generationen tragen würden?", fragt sich der Modeexperte. Er findet das Top gar nicht schlecht und will die Hüttens endlich in der Umkleide verschwinden und Looks ausprobieren sehen. Leichter gesagt als getan. Denn wenn drei Generationen zusammen shoppen gehen und noch dazu auf einen gemeinsamen Nenner kommen müssen, lässt sich ein Konflikt wohl kaum vermeiden.

Erst recht nicht, wenn die ganze Familie denselben Geschmack hat. Tochter Nika hat für ihren Look bereits einen rosafarbenen Mantel ins Auge gefasst. Mama Pam und Oma Gudrun gefällt der leichte Trenchcoat aber auch ziemlich gut. "Wenn einer von euch den Mantel nimmt, nehm ich den nicht", stellt Nika direkt mal klipp und klar fest. Dabei hat sich Pam inzwischen auch in den fließenden Trenchcoat verguckt und könnte ihn sich als zweites gemeinsames Kleidungsstück für alle drei vorstellen. Davon hält ihre 16-jährige Tochter rein gar nichts.

"Nika hat nicht Unrecht", schaltet sich Guido Maria Kretschmer ein. "Es geht darum, dass man ein It-Piece findet und nicht 33." Er will das Familientrio schließlich nicht "uniformiert" in ein und demselben Look sehen. "Ja, aber das Top sieht man unter dem Mantel doch kaum", lenkt Pam noch mal ein, um den Mantel als zweites It-Piece im Rennen zu behalten. Wer sich hier am Ende wohl durchsetzen wird? Und was sagt eigentlich Oma Gudrun zur ersten Diskussion auf der gemeinsamen Shopping-Tour?

Die „Shopping Queen“-Folge mit Nika, Pam und Gudrun könnt ihr euch schon jetzt in voller Länge im Pre-TV bei TV NOW anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guidos beste Sprüche aus Stuttgart

Nicht die Sonnenbrille vergessen!

Guidos beste Sprüche aus Stuttgart