MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Simones Hauptspeise im "Perfekten Dinner"

Steinbeißer und Garten

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Parmigiana alla Melanzane
Auberginen 500 g
Parmesan 100 g
Mozzarella 250 g
Tomaten stückig 2 Dosen
Knoblauchzehen 3 Stk.
Peperoni 1 Stk.
Basilikum 1 Bund
Basilikum getrocknet 3 EL
Olivenöl 1 EL
Zimt 0,5 TL
Salz
Rosmarinkartoffeln
Kartoffeln 10 Stk.
Olivenöl
Salz
Rosmarin 10 Zweige
Steinbeißer im Pancetta Mantel:
Steinbeißer Bäckchen 10 Stk.
Pancetta 10 Scheiben
Salz und Pfeffer
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 70 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 677,808 (162)
Eiweiß 9.30g
Kohlehydrate 5.43g
Fett 11.46g

1 Für die Parmigiana den Knoblauch in feine Scheiben und die Peperoni in Ringe schneiden und in 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Dann die stückigen Tomaten dazu geben und 20-30 min ohne Deckel köcheln lassen. Den Backofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen. Die Aubergine in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden und auf zwei mit Backpapier belegten Bachblechen verteilen. Dabei darauf achten, dass die Auberginen nicht übereinander liegen, Scheiben salzen.

2 Zimt und 10 EL Olivenöl in einer Schüssel vermengen und die Auberginenscheiben damit einpinseln. Auberginen so lange in den Backofen geben, bis die Scheiben schön gebräunt und teilweise etwas knusprig geworden sind (ca. 30 min). Mozzarella in Scheiben schneiden, Parmesan raspeln, Basilikum hacken. Nun in fünf kleine Förmchen (oder eine große Auflaufform) die Zutaten in folgender Reihenfolge schichten: Tomatensoße, Auberginen, Mozzarella, Basilikum getrocknet und frisch, Parmesan – und wieder von vorne, dann sollten alle Zutaten aufgebraucht sein.

3 Ca. 30 - 40 Minuten vor dem Servieren bei 175 Grad Umluft in den Backofen geben. Für die Rosmarinkartoffeln die Kartoffeln mit der Bürste gut reinigen und in kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin hacken. Kartoffelwürfel mit reichlich Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin vermengen und auf zwei Backblechen verteilen. Bei 180 Grad (Umluft) bis zur gewünschten Knusprigkeit (ca. 40 min) in den Ofen geben. Die Steinbeißer-Bäckchen salzen und pfeffern und mit Pancetta einwickeln. In der Pfanne bei sehr hoher Temperatur von allen Seiten scharf anbraten, so dass der Pancetta knusprig wird. Dann bei mittlerer Temperatur ca. 5 min weiter braten. Alles gemeinsam auf einem Teller anrichten.

Anne hatte Riesen-Glück im Unglück

Schicksalsschlag macht sie zur Vegetarierin

Anne hatte Riesen-Glück im Unglück