Und dazu ein bisschen Blues

Jeanette Biedermann lässt bei „Please come home for Christmas“ die Rock-Röhre raus

Süßes Geschenk von Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann (39) versüßt ihren Kollegen von „Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty“ den Abend doppelt: Nach einem Gläschen selbstgemachtem Karamellschnaps schmettert sie den Song „Please come home for Christmas“ in einer Blues-Version. Und die haut ganz schön rein, wie wir im Video zeigen.

Blues-Version zum Mitschwofen

Bei Jeanettes cooler Blues-Interpretation des Weihnachtshits bleiben die anderen „Sing meinen Song“-Stars nicht lange still sitzen. Da wird kräftig mitgefiebert, im Rhythmus mit dem Kopf gewippt und selig geschwoft. Besonders das Gitarrensolo gegen Ende des Songs bringt noch mal richtig Schwung in die Blues-Nummer.

„Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty – Volume 6“: Das Album zur Sendung ist ab jetzt überall erhältlich – auch im Streaming!

„Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty“ bei TVNOW