Sing meinen Song

Sing meinen Song 2019: Mit "In The Shadows" beamt sich Jeanette Biedermann zurück in alte Zeiten

"'In The Shadows', das ist ein Lebensgefühl"

Jeanette Biedermann hatte beim ersten Hören des Songs "In The Shadows" sofort eine Idee und hat sich direkt in den Track verguckt: "Weil du mich so ein bisschen zurück beamst in meine Zeit. Du hast mich sofort verjüngt in meine Zwanziger." Und dabei fiel es Jeanette richtig schwer, sich für einen Song von Jennifer zu entscheiden. Sie fand alle super. Am Ende wurde es dann doch der "Motivationssong". Jeanette verspricht: "Es werden Gitarren klingen und es wird auch mörder in den Arsch gehen!" Wie Jeanette rockt, gibt es im Video zu sehen.

Erster Live-Auftritt

Jennifer Habens Herz hängt an diesem Song. Schließlich ist sie mit ihrer Band "Beyond The Black" mit "In The Shadows" das erste Mal live vor Publikum aufgetreten. 2014 spielte "Beyond The Black" genau diesen Song auf dem Wacken-Festival, ohne vorher ein Album rausgebracht zu haben. Jennifer erinnert sich, "dass das dann dieser Punkt war, wo dann endlich was veröffentlicht wurde ..., das bedeutet mir so so viel und daran denke ich immer gerne zurück."

Und weil Jeanette diesen bedeutsamen Song so rockt und Jennifer komplett umhaut, gibt es dafür die Penny Whistle. Damit wird „In The Shadows“ in Jeanettes poppiger Version zum „Song des Abends“.

„Sing meinen Song“ bei TVNOW

Was Sie noch nicht über Wincent Weiss wussten

3 Fakten zum "Sing meinen Song"-Star

Was Sie noch nicht über Wincent Weiss wussten