Sing meinen Song 2019: Wincent Weiss wagt ein "erstes Mal"

Gänsehaut-Feeling auf dem "Sing meinen Song"-Sofa

Beim dritten Tauschabend wagt sich Wincent Weiss an ein persönliches erstes Mal heran: Er singt auf Englisch! Ganz will sich der Schmusesänger dann aber doch nicht aus seiner Komfortzone bewegen. Er zeigt Jeanette Biedermanns Song "Right Now" in einer ruhigen Klavier-Version, die für absolutes Gänsehaut-Feeling auf dem "Sing meinen Song"-Sofa sorgt. Den gefühlvoll-zerbrechlichen Auftritt zeigt das Video.

Wincent's Mut wird belohnt

Sein Mut, erstmals nicht auf Englisch zu singen, wird nach dem Auftritt mehr als belohnt. "Hast du geil gesungen!", lobt Künstlerin des Abends Jeanette, "er hat den ganzen Anfang zu einem Wincent-Song gemacht." 

Gastgeber Michael Patrick Kelly erkennt in Wincents Performance aber nicht nur ihn, sondern auch noch jemand anderes. "The German Shawn Mendes", lobt er den Newcomer. "Man hat gemerkt, er geht wirklich rein in dieses Lied." ​

„Sing meinen Song“ bei TVNOW