Sing meinen Song 2020: „Krasses Ding!“ Jan Plewka mit einer poetischen Version von „Leerer Raum“

Der „wohl emotionalste Song“ von Max Giesinger

Eine wahre Hymne an den Herzschmerz! Am ersten Abend bei „Sing meinen Sing – Das Tauschkonzert“ wagen sich die Stars an die Hits von Max Giesinger. So auch „Selig“-Frontmann Jan Plewka, der sich den „wohl emotionalsten Song“ von Max ausgesucht hat. „Leerer Raum“ ist voller Trauer und Melancholie, da der Sänger damit die Trennung zu einer Ex-Freundin verarbeitet hat. Diesem Song möchte Jan an Max' Tauschabend sein eigenes Gewand geben und sorgt mit seiner poetischen Version für Sprachlosigkeit bei den anderen Künstlern. Wir zeigen den Auftritt im Video in voller Länge. 

Max Giesinger: „Alter Verwalter! Krasses Ding draus gemacht!“

Max Giesinger ist überwältigt und überglücklich, dass Jan ihm diese Version von „Leerer Raum“ geschenkt hat: „Alter Verwalter! Krasses Ding draus gemacht!“ Schließlich ist der „Selig“-Frontmann für ihn schon lange eine echte „Legende“. Und auch die anderen „Sing meinen Song“-Stars sind sprachlos von der Performance: „Jan war wie ein weiser Poet“, fasst Gastgeber Michael Patrick Kelly zusammen.  

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf TVNOW streamen

VOX zeigt die neue Staffel von “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert” immer dienstags um 20:15 Uhr. Online auf TVNOW ist die neue Folge bereits 7 Tage vor TV-Ausstrahlung verfügbar.