Sing meinen Song 2020: Nico Santos hatte die Michael-Jackson-Moves schon als Kind drauf

Nico Santos wollte schon als Kind wie Michael Jackson sein
Nico Santos wollte schon als Kind wie Michael Jackson sein Sing meinen Song 2020: Vorschau 01:02

Nico Santos bekam mit 3 Jahren seine erste Michael-Jackson-Videokassette

Früh übt sich, wer mal ein großer Popstar werden will. So war das zumindest bei Nico Santos. Am zweiten Tauschabend der neuen Staffel von „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ dreht sich alles um seine Hits. Und zum Glück bleibt zwischen „Better“, „Rooftop“ und Co. auch noch ein bisschen Zeit zum Plaudern. Dabei verrät der Songgeber nämlich, zu wem er schon als Kind immer aufgeblickt hat: Michael Jackson. Denn der war immer schon das große Idol vom kleinen Nico. Die unvergesslichen Moves des „King of Pop“ hatte er sogar schon als Achtjähriger drauf, wie im Video zu sehen ist.
Doch damit nicht genug: Nico lässt sich von Gastgeber Michael Patrick Kelly sogar zu einer spontanen Jacko-Performance auf der Tauschkonzert-Bühne überreden. Einen ersten Vorgeschmack von „Black or white“ gibt's ebenfalls im Video.

Die Songs von Nico Santos neu interpretiert

LEA, MoTrip, Ilse DeLange, Max Giesinger, Jan Plewka und Michael Patrick Kelly machen in der zweiten Folge von „Sing meinen Song“ ihre ganz eigenen, sehr besonderen Versionen aus den Hits von Nico Santos. VOX zeigt die neue Folge am Dienstag, den 12. Mai, um 20:15 Uhr. Mehr Einblicke in das Privatleben von Nico Santos gibt's direkt im Anschluss bei „Die Nico-Santos-Story“ – natürlich nur bei VOX.

Welcher Star sich für welchen Song entschieden hat, gibt es schon jetzt HIER zum Nachlesen.

„Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ auf TVNOW streamen

VOX zeigt die neue Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX. Online ist die neue „Sing meinen Song“-Folge bereits 7 Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf verfügbar.