Partyfieber zum Abschluss des Tauschabends

Ian Hooper bringt bei „Sing meinen Song“ mit seiner Rocknummer alle zum Tanzen

Die „Sing meinen Song“-Stars sind nicht zu stoppen

Wer bei dieser Version noch still sitzt, ist selbst schuld! Am zweiten Tauschabend von „Sing meinen Song“ 2021 wagt sich Ian Hooper nicht nur zum ersten Mal an einen deutschen Song, sondern reißt mit seiner Rockversion von Joris‘ Hit „Du“ auch direkt mal die ganze Hütte ab. Wie heftig die anderen „Sing meinen Song“-Stars das Partyfieber packt und wie sie am Ende sogar um eine Zugabe betteln, zeigen wir im Video.

Ian Hooper rockt die Ostsee

Wenn ein gebürtiger Amerikaner plötzlich einen Song in deutscher Sprache performt, ist wieder „Sing meinen Song“-Zeit. Nachdem DJ BoBo mit seiner Version von Joris‘ Mega-Hit „Herz über Kopf“ den Anfang gemacht hat, stürzt sich auch Ian in die deutsche Sprache – und lässt es mit seiner Rockversion am Ende des Tauschabends noch mal so richtig knallen.

Da hält es Songgeber Joris und die anderen Tauschkonzert-Stars nicht lange auf der Couch – stattdessen wird gemeinsam auf der Bühne endlich mal wieder richtig hemmungslos abgetanzt. Auch Lust auf ein bisschen Party im heimischen Wohnzimmer? Im oberen Video gibt’s den Auftritt des „Mighty Oaks“-Frontmanns in voller Länge zum Mitrocken.

Joris kürt Ian Hoopers Version von „Du“ zum „Song des Abends“

Dass Ian mit seiner Neuinterpretation zum Abschluss des zweiten Tauschkonzerts noch mal SO für Partystimmung gesorgt hat, muss belohnt werden – und zwar mit der zweiten Guitalele der achten Staffel von „Sing meinen Song“. Den „Song des Abends“ von Ian gibt es hier zum Download und im Stream.

„Sing meinen Song“ auf TVNOW streamen

DAS sind die Tauschkonzert-Stars 2022

Johannes Oerding ist wieder Host

DAS sind die Tauschkonzert-Stars 2022