DI 20:15

Geständnis des Tauschkonzert-Stars

Rapperin Nura wollte DJ BoBos Handy bei „Sing meinen Song" klauen

Rapperin Nura wollte DJ BoBos Handy klauen
Rapperin Nura wollte DJ BoBos Handy klauen Geständnis nach "Sing meinen Song"-Dreh 01:47

„Gib mir dein Handy, DJ BoBo!“

Ab dem 20. April stürzen sich sieben Stars bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ in DAS musikalische Abenteuer ihres Lebens. Aber was ist denn da los? Im Interview gesteht Rapperin Nura, dass sie während der Dreharbeiten an der Ostsee ein Handy klauen wollte – und zwar das von DJ BoBo! Wie bitte?! Warum die 32-Jährige fast zum Langfinger geworden wäre, verrät Nura im Video.

Nura verehrt DJ BoBo – und singt für mehr Freiheit

Tja, wenn ein Megastar wie DJ BoBo neben einem auf der „Sing meinen Song“-Couch sitzt, kann die Versuchung schon mal groß werden. Schließlich hat die Show-Ikone in knapp 30 Jahren Musik-Business schon einiges erlebt – und so manchen Weltstar getroffen. Aber einfach so das Handy zocken? Das geht dann doch zu weit. Schließlich will Nura es sich mit ihrem neuen Buddy nicht verscherzen.

In der ersten Folge des Tauschkonzerts performt die Rapperin DJ BoBos Hit „Freedom“ in einer völlig neuen Version. Einen kleinen Vorgeschmack auf Nuras Neuinterpretation gibt’s ebenfalls im Video zu sehen.

„Sing meinen Song“ auf TVNOW streamen

VOX zeigt die erste Folge der neuen „Sing meinen Song“-Staffel am Dienstag, den 20. April, ab 20:15 Uhr und parallel im TVNOW-Livestream. Und das Beste: Eine Woche vor TV-Ausstrahlung ist die neueste Tauschkonzert-Folge bereits auf TVNOW zum Streamen verfügbar.