MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Veilchentorte mit beurre de mangue

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den hellen Teig:
Eier 4 Stk.
Zucker 200 g
Salz 1 Pr
Vanilleextrakt 1 TL
Sonnenblumenöl 200 ml
Mineralwasser 200 ml
Mehl 300 g
Stärke 100 g
Backpulver 1 Pck
Mangobuttercreme:
Mangopüree 300 ml
Mangosaft 200 ml
Zucker 90 g
Salz 1 Pr
Stärke 45 g
Eigelbe, frische 3 Stk.
Butter weich 320 g
Zartbitterganache:
Sahne 250 g
Zartbitterkuvertüre 500 g
Himbeeren frisch 100 g
Fondant Decke weiß 1 Stk.
Fondant violett 1 Päckchen
Fondant Blütenausstecher 1 Stk.
Zuckerperlen weiß schimmernd
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1338,88 (320)
Eiweiß 2.04g
Kohlehydrate 35.55g
Fett 14.95g

Heller Bisquitboden:

1 Zwei 20er Springformen mit Backpapier auskleiden.

2 Den Ofen auf 170 °C Ober/Unterhitze vorheizen.

3 Die Eier mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt ca. 5 Min. sehr schaumig rühren, bis die Eiermasse ganz hell ist.

4 Öl und Wasser zufügen und kurz bei niedriger Stufe einrühren.

5 Die trockenen Zutaten vermischen und hinein sieben.

6 Ganz kurz bei niedriger Stufe einrühren.

7 Den Teig in die vorbereiteten Formen füllen und im Ofen 45 Min. backen.

8 Fertigen Tortenboden abkühlen lassen und in drei gleich große Böden schneiden. Zur Seite stellen.

Mangobuttercreme:

9 Für die Buttercreme die Mango schälen und das Fruchtfleisch klein schneiden.

10 Gemeinsam mit Mangosaft pürieren und hierbei so viel Mangosaft auffüllen, so dass insgesamt 500 ml Mangopüree-Saftgemisch entstehen.

Schuhsammler, Gin-Liebhaber und Grill-Fan

Tag 3 im Bergischen Land: Sven

Schuhsammler, Gin-Liebhaber und Grill-Fan