MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Spekulatiuseis, Zitruskompott und Schokobrot

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Schokoladenbrot:
Butter 250 g
Zucker 250 g
Blockschokolade gerieben 250 g
Mandeln gerieben 250 g
Mehl 100 g
Eier (M) 5 Stk.
Zartbitterglasur 600 g
Für das Zitrusfrüchtekompott:
Orange filetiert 1 Stk.
Zitrone filetiert 1 Stk.
Limette filetiert 1 Stk.
Zucker 150 g
Orangensaft 500 ml
Zimtstange 1 Stk.
Vanilleschote 0,5 Stk.
Kardamomkapseln angestoßen 4 Stk.
Nelken 4 Stk.
Stärke 1 EL
Für das Schokogitter:
Zartbitterglasur 150 g
Für das Spekulatiuseis:
Eigelb 4 Stk.
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 EL
Apfelsaft 100 ml
Spekulatius 200 g
Sahne 400 ml
Zimt 1 Prise
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 190 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1485,32 (355)
Eiweiß 4.21g
Kohlehydrate 34.61g
Fett 22.24g

Schokoladenbrot:

1 Für das Schokoladenbrot die Blockschokolade fein reiben.

2 Die Butter mit dem Zucker vermengen und die Eier hinzugeben. Das Mehl dazugeben und zu einem einheitlichen Teig vermengen.

3 Die geriebene Blockschokolade und die geriebenen Mandeln mit der Masse vermischen.

4 In einer viereckigen Form (ca. 35cm x 25cm) glattstreichen und bei 180 Grad Celsius (Ober- und Unterhitze) für ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

5 Das Schokoladenbrot auskühlen lassen, in gleichgroße viereckige Stücke schneiden und bis auf die Unterseite komplett mit der Zartbitterglasur überziehen.

Zitrusfrüchtekompott :

6 Für das Zitrusfrüchtekompott den Zucker goldbraun karamellisieren und mit Organgensaft ablöschen. Die Gewürze (Zimtstange, Kardamomkapseln und Nelken) dazugeben und um die Hälfte reduzieren lassen.

7 Den Fond passieren und mit der Stärke abbinden. Die Zitrusfrüchte (Orange, Zitrone und/oder Limette) mit der Soße vermengen.

Schokogitter:

8 Für das Schokogitter die Zartbitterglasur im Wasserbad oder in der Mikrowelle verflüssigen.

9 Nach Belieben auf einem Packpapier die Zartbitterglasur mit einem Löffel zu kleinen aber robusten Gittern verteilen. Ca. 1 Stunden auskühlen lassen und dann vorsichtig von dem Backpapier entfernen.

Spekulatiuseis:

10 Für das Spekulatiuseis das Eigelb und den Zucker schaumig rühren. Zimt, Sahne und Apfelsaft dazugeben.

Wer gewinnt die Nürnberger Runde?

Sieht nicht gut aus für Nicole

Wer gewinnt die Nürnberger Runde?