MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Kürbis im Kürbis

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Fond:
Suppengrün 1 Bund
Lauch 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Pfefferkörner 1 TL
Gewürznelken 2 Stk.
Petersilienstängel 8 Stk.
Olivenöl
Für die Suppe:
Ingwer 2 cm
Knoblauchzehen 2 Stk.
Hokkaido-Kürbis 1,5 kg
Möhren 300 g
Kartoffeln 300 g
Gemüsepaste 2 EL
Apfel-Mangosaft 50 ml
Kürbisgewürz
Salz
Pfeffer
Sahne
Kürbiskerne
Kürbiskernöl
Steinplizöl
Kleine Kürbisse zum Servieren 5 Stk.
Für die Croutons:
Toast 5 Scheiben
Salz
Pfeffer
Kräuterbuttergewürz
Butter
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 154,808 (37)
Eiweiß 1.20g
Kohlehydrate 6.24g
Fett 0.65g

Fond:

1 Suppengrün und Lauch waschen. Knollensellerie, Knoblauch und Zwiebeln schälen und in mittelgroße Stücke schneiden. Tipp: den Knoblauch mit einem breiten Messer andrücken.

2 Alle Zutaten mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze andünsten, bis die Zwiebeln glasig werden. Mit 2 l Wasser aufgießen und aufkochen lassen.

3 Bei kleiner Stufe mindestens 1 Stunde köcheln lassen. Gewürze (Lorbeer, Nelken, Pfefferkörner und Petersilienstängel) hinzugeben, weitere 30 min köcheln lassen.

4 Wenn der Fond fertig ist, durch ein feines Sieb abgießen und bei Seite stellen.

Kürbissuppe:

5 Für die Kürbissuppe, den Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen und klein schneiden und im Steinpilzöl andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.

6 In der Zwischenzeit Kürbis (groß) klein schneiden, Kartoffeln und Möhren schälen und in kleinere Stücke schneiden.

7 Diese dann zu den Zwiebeln in den Topf geben. Alles kurz anbraten.

8 Anschließend mit dem Gemüsefond aufgießen, sodass alles bedeckt ist (wenn zu wenig Fond, einfach mit Wasser auffüllen)

9 Alles so lange kochen, bis die Zutaten weich sind. Gemüsepaste, Apfel-Mango-Saft dazu.

10 Pürieren und mit Salz, Pfeffer, Sahne und Gewürzen abschmecken. Durchsieben. Die 5 kleinen Kürbisse mit einem Löffel aushöhlen.

Wir küren die Rosenheimer Sieger

Einmal sammeln und bewerten!

Wir küren die Rosenheimer Sieger