MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Jakobsmuscheln mit hausgemachten Fettuccine auf Rieslingsauce

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Fettuccine:
Hartweizengrieß 225 g
Limette 1 Stk.
Mehl 75 g
Wasser warm 135 ml
Basilikum 15 g
Rieslingsauce:
Knoblauchzehen 2 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Butter 50 g
Gemüsefond 200 ml
Riesling 100 ml
Sahne 100 ml
Salz
Pfeffer
Jakobsmuscheln:
Jakobsmuscheln 10 Stk.
Butter 50 g
Rosmarinzweig 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Karamellisierte Tomaten:
Kirschtomaten 5 Stk.
Puderzucker 1 EL
Aceto Balsamico
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 794,96 (190)
Eiweiß 2.08g
Kohlehydrate 10.23g
Fett 15.09g

Für die Fettuccine:

1 Mehl mit dem Hartweißengrieß vermengen. Dann langsam das Wasser unter Kneten des Teiges hinzufügen. Basilikum zerkleinern und dem Teig beimischen. Nudelteig weiter kneten, bis ein elastischer Teig entsteht, der nicht mehr an den Händen klebt. Den Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2 Den Teig in einer Nudelmaschine bis zur gewünschten Dicke ausrollen. Nun den Teig portionieren und durch den Schneideaufsatz der Nudelmaschine führen. Fertige Nudeln auf einem Nudeltrockner aufhängen.

3 Die getrockneten Nudeln in siedendes Salzwasser geben und ca. 5 Min. kochen, bis die Nudeln bissfest sind. Dann auf Tellern anrichten.

Für die Rieslingsauce:

4 Die Schalotte und den Knoblauch klein schneiden und in Butter andünsten. Wenn die Schalotten glasig sind, mit Riesling ablöschen. Sahne und Gemüsefond hinzufügen und reduzieren. Alles im Mixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Für die Jaboksmuscheln:

5 Die Jakobsmuscheln trockentupfen und mit grobem Pfeffer würzen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Jakobsmuscheln mit dem Rosmarinzweig und der Knoblauchzehe kurz von jeder Seite anbraten, dann auf den Fettuccine anrichten.

Für die karamellisierten Tomaten:

6 In einer Pfanne Puderzucker schmelzen. Die halbierten Kirschtomaten karamellisieren und mit Aceto Balsamico ablöschen.

Wie kommt das "Sternemenü" bei den Gästen an?

Die Punkte für Lars

Wie kommt das "Sternemenü" bei den Gästen an?