MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Herbstlicher Abschluss

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Speisekürbis 1 Stk.
Crème fraîche 5 Becher
Zimt und Zucker 300 g
Griechischer Joghurt 100 g
Honig 6 EL
Haselnüsse 200 g
Brauner Zucker 50 g
Butter 20 g
Apfel 1 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1652,68 (395)
Eiweiß 6.33g
Kohlehydrate 29.27g
Fett 28.20g

1 Als Erstes wird der Kürbis in mundgerechte Stücke geschnitten und entkernt.

2 Auf einem Backblech wird er mit Honig, Zimt und Zucker mariniert. Danach kommt er für 45 min bei 160 °C Umluft in den Ofen.

3 Währenddessen die Crème fraîche in eine Schüssel geben und mit dem griechischen Joghurt verrühren. Das Gemisch ein wenig mit dem Zimt verfeinern.

4 Nun wird das Topping, die Haselnüsse mit braunem Zucker, Butter und 3 EL Honig angebraten und in einer kleinen Pfanne „geröstet“.

5 Wenn der Kürbis fertig ist, diesen mit einem Pürierstab grob pürieren. Dazu einen klein geschnittenen Apfel geben und diesen leicht mit pürieren.

6 In einem kleinen Glas dann als Erstes die Crème fraîche, danach den pürierten Kürbis und als Topping die Haselnüsse schichten.

So kocht Schwaben-Fritz

Die Punte vom Dienstag

So kocht Schwaben-Fritz