Das perfekte Dinner

Damals auf der Stromburg...

Was Johann Lafer mit der Hochzeit von „Das perfekte Dinner“-Gastgeber Reinhold zu tun hat

Reinhold heiratete im Restaurant seines Lieblingskochs
Reinhold heiratete im Restaurant seines Lieblingskochs Vor 20 Jahren 01:04

Ob die Connection zum Spitzenkoch Glück bringt? Dinner-Gastgeber Reinhold darf seinen Gästen am Dienstag zeigen, was er als Koch so drauf hat. Und das scheint eine ganze Menge zu sein. Immerhin hat der 69-Jährige ja auch ein großes Koch-Vorbild und bereitet sogar eines seiner Rezepte für den Abend vor. Die Rede ist von keinem Geringeren als Spitzenkoch Johann Lafer. Die beiden kennen sich sogar, wie Reinhold im Video verrät.

„Lieber Johann, ich hoffe, dass ich das richtig mache“

„Das perfekte Dinner“ kommt in dieser Woche aus dem Lahn-Dill-Kreis. Hobbykoch und Loriot-Fan Reinhold wohnt in der Gemeinde Waldsolms Brandoberndorf und wuppt dort am Dienstag sein hoffentlich perfektes Dinner. Der 69-Jährige bereitet eine Räucherfisch-Mousse nach dem Rezept von Sternekoch Johann Lafer vor. „Lieber Johann, ich hoffe, dass ich das richtig mache“, startet er in die Zubereitung seiner Vorspeise und erzählt: „Das ist einer meiner Lieblings- oder unserer Lieblingsköche, meiner Frau und mir. Das ist ein ganz, ganz lieber Mann. Seine Frau im Übrigen auch“, schwärmt der Dinner-Gastgeber von den Eheleuten Lafer und verrät: „Wir haben vor 20 Jahren bei Johann Lafer auf der Stromburg geheiratet.“ Ob es davon auch Fotos gibt, zeigen wir im Video.

„Das perfekte Dinner“ im TV und auf RTL+

Wie das Lafer-Mousse und Reinholds restliches Menü bei den anderen Gästen ankommt, zeigen wir bei VOX um 19:00 Uhr und parallel im Livestream auf RTL+.

Wer die Sendung verpasst hat, kann jederzeit auf RTL+ die komplette Folge sowie alle anderen Folgen von „Das perfekte Dinner“ anschauen. (sma)

Wird Florians Geburtstag mitbenotet?

Die Punkte für Florian

Wird Florians Geburtstag mitbenotet?