MO - FR | 19:00

À la Taunusstrasse: Blaue Stunde in roter Umgebung

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Sauerrahmeis:
Zucker 300 g
Zitronensaft 50 ml
Sauerrahm 660 g
Schoko-Krokant-Grotte:
Schokolade 80% Kakao 250 g
Krokant 200 g
Wasserballons und Pumpe 8 Stk.
Portweinkirschen:
Kirschen 12 Stk.
Zucker 70 g
Portwein 500 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Fichtennadelkeks:
Mehl 100 g
Zucker 100 g
Haselnussgries 100 g
Fichtennadelpaste 50 g
Ei 1 Stk.
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 240 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1363,984 (326)
Eiweiß 1.67g
Kohlehydrate 42.73g
Fett 13.77g

Sauerrahmeis:

1 Zutaten vermischen und in das Eisfach geben, nach 2 Stunden einmal umrühren.

Schoko-Krokant-Grotte:

2 Schokolade schmelzen. Wasserballons aufpumpen (Größe von Orangen). Wasserballons zur Hälfte in geschmolzene Schokolade eintunken. Gut abtropfen lassen. Anschließend Ballon in Krokant wälzen. Dann in Kühlschrank stellen, min. 3 Stunden. Ballons rausnehmen und min. 15 Minuten warten bis Schokolade Raumtemperatur hat. Luft ablassen und Schoko-Krokant Grotte auf Marzipanstück festmachen zum Anrichten.

Portweinkirschen:

3 Zucker, Portwein und Vanilleschote auf 200 ml einkochen. Vanilleschote rausnehmen und Kirschen einlegen. Minimum eine Stunde.

Fichtennadelkeks:

4 Masse vermischen, Kekse ausstechen und im Backofen ca. 20-30 Minuten bei 200 Grad backen.

Angela zieht für Berlin ins Finale ein

Woche 2 bei "Die Deutsche Dinner-Meisterschaft"

Angela zieht für Berlin ins Finale ein