MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Rosmarin-Trüffel-Kartoffeln mit Ofengemüse und mariniertem Lachs

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Rosmarin Trüffel-Kartoffeln:
Drillinge 1 Pk.
Trüffelkartoffeln 10 Stk.
Cocktailtomaten 10 Stk.
Zwiebel rot 3 Stk.
Sonnenblumenöl
Rosmarien 5 Zweige
Rosmarin getrocknet
Thymian getrocknet
Paprika Gewürz
Romanesco 1 Stk.
Marinierter Lachs:
Lachsfilet 5 Stk.
Zuckerschoten 20 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Rosmarin getrocknet
Thymian getrocknet
Paprika Gewürz
Trüffel-Sahne Sauce:
Sahne 250 ml
Trüffelsalz 1 TL
Trüffelöl 1 TL
frische Trüffel 2 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 100 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1276,12 (305)
Eiweiß 2.18g
Kohlehydrate 3.48g
Fett 31.88g

Rosmarin Trüffel-Kartoffeln:

1 Drillinge waschen, halbieren und in eine Auflaufform legen. Auch die Trüffelkartoffeln waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Cocktailtomaten vorsichtig waschen und dazulegen. Die roten Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls hinzufügen.

2 Alles mit ca. 5 EL Sonnenblumenöl und allen Gewürzen vermischen und bei 180 Grad Umluft im Backofen 35 Min garen, bis die Kartoffeln durch sind.

3 Den Romanesco waschen und in Röschen teilen, vor dem Servieren in kochendem Salzwasser ca. 8 Min garen.

Marinierter Lachs:

4 Die Lachsfilets jeweils auf Backpapier legen, mit Sonnenblumenöl sowie den Gewürzen und einem Spritzer Zitrone marinieren. Anschließend mit einem frischen Rosmarinzweig in das Backpapier einpacken und zu den Kartoffel in den Backofen schieben. Bei 180 Grad Umluft ca.12 Min garen.

5 Die Zuckerschoten in kochendem Salzwasser ca. 3 Min blanchieren. Schlussendlich die Zuckerschoten und den Romanesco zu den fertigen Kartoffeln geben und unterheben.

Trüffel-Sahne Sauce:

6 Sahne aufkochen, Salz und Öl zugeben und ca. 2 min köcheln lassen. Anschließend einen halben Trüffel rein raspeln. Die restlichen frischen Trüffel hobeln, damit das angerichtete Essen garnieren.

Wie kommt das Dinner der Rettungssanitäterin an?

Jenifers Dinner-Punkte

Wie kommt das Dinner der Rettungssanitäterin an?