MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Glasierter Lachs mit lilafarbenen Salbei-Gnocchi und Avocado-Tatar

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Lachs:
Zedernholz-Brettchen 2 Stk.
Lachsfilet 5 Stk.
Hoisinsoße 1 EL
Dijon Senf 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Butter zerlassen 1 EL
Sesamöl 0,5 TL
Zuckerrübensirup 1 EL
Tabasco
Salbei-Gnocchi:
Salbei 1 Handvoll
Butter
Kartoffeln lila 1,5 kg
Eigelb 6 Stk.
Mais Stärke 120 g
Grieß 120 g
Parmesan 6 EL
Salz
Avocado-Tatar:
Avocado reif 4 Stk.
Rote Bete gekocht 4 Stk.
Frühlingszwiebeln 2 Stk.
Gurke 0,5 Stk.
Kräuteressig
Olivenöl
Salz
Chili
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 85 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 556,472 (133)
Eiweiß 4.10g
Kohlehydrate 18.77g
Fett 4.33g

Lachs:

1 Den Lachs waschen. Backofen mit den Brettchen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2 Die Zutaten für die Glasur mischen. Die Brettchen aus dem Ofen nehmen, die Lachsstücke drauflegen und mit der Soße bestreichen. Für 20 Minuten backen.

Salbei-Gnocchi:

3 Die Kartoffeln schälen und kochen. Abgießen. Noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken, dann abkühlen lassen.

4 Die restlichen Zutaten hinzugeben und gut verkneten. Kleine ovale Kügelchen formen und mit einer Gabel eindrücken. In kochendes Wasser geben, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

Avocado-Tatar:

5 Alle Zutaten klein schneiden, vermengen und abschmecken.

Wie viele Punkte erhält das exklusive Fleisch?

Franks Dinner-Punkte

Wie viele Punkte erhält das exklusive Fleisch?