MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Beeren Lorbeer Friand mit Kokoscreme und Pfirsich Cassis Sorbet

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Beeren Lorbeer Friand (Mandelkuchen)
Beeren 125 g
Vanillezucker 1 Pk.
Zimt 0,5 TL
Puderzucker 50 g
Mehl 40 g
Mandeln gemahlen 60 g
Lorbeerblätter gemahlen 2 Stk.
Eiweiß 3 Stk.
Butter 90 g
Kokosmousse
Mascarpone 250 g
Kokoscreme 400 ml
Joghurt 150 g
Puderzucker 70 g
Kokos-Sirup 2 EL
Bio-Zitrone 1 Stk.
Schlagsahne 200 ml
Pfirsich-Cassis Sorbet
Pfirsichnektar 500 ml
Zucker 75 g
Zitrone 0,5 Stk.
Cassis 60 ml
Pfirsich Gewürzsauce
Pfirsichsaft 500 ml
Zucker 1 EL
Vanilleschote 0,5 Stk.
Nelken 4 Stk.
Sternanis 0,5 Stk.
Pfefferkörner schwarz 4 Stk.
Kardamomkapsel 1 Stk.
Zimt 1 Prise
Vanillepuddingpulver 0,5 TL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 780 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1619,208 (387)
Eiweiß 3.97g
Kohlehydrate 22.90g
Fett 30.51g

Beeren Lorbeer Friand (Mandelkuchen)

1 Die Beeren mit Vanillezucker und Zimt vermengen und 30 Minuten marinieren. Die Lorbeerblätter mahlen.

2 Puderzucker und Mehl durchsieben und mit den Mandeln vermengen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Mandelmasse heben. Die Butter schmelzen lassen und unter die Ei-Mandelmasse rühren.

3 1 EL Teig in eine Muffinform geben, Beeren darauf verteilen, 1 EL Teig darauf geben und bei 180°C im vorgeheizten Umluftofen backen. Vor dem Stürzen kurz auskühlen lassen. Der Teig reicht für ca. 6 Muffinformen.

Kokosmousse

4 Die Zitrone entsaften, zur Hälfte entzesten und mit Mascarpone, Kokoscreme, Joghurt, Puderzucker und Sirup zu einer glatten Masse rühren.

5 Die Sahne aufschlagen und unter die Kokosmasse heben. Küchentuch auf ein Sieb legen und die Masse einfüllen. Über Nacht im Kühlschrank abhängen und entwässern lassen.

Pfirsich-Cassis Sorbet

6 100 ml des Pfirsichnektars mit dem Zucker erwärmen, den restlichen Nektar einrühren. Zitrone entsaften und mit dem Cassis dazugeben. Über Nacht gefrieren lassen. Ca 3 Stunden vor dem Servieren pürieren und erneut einfrieren.

Pfirsich Gewürzsauce

7 Saft mit dem Zucker und den Gewürzen zum Kochen bringen. Bei leichtem Köcheln auf 150 ml reduzieren. Mit etwas Puddingpulver (in etwas Wasser angerührt) abbinden. Gewürze absieben. Saft in eine Squeezeflasche füllen.

Hier kommt der Wochensieger

Finale in Karlsruhe

Hier kommt der Wochensieger