First Dates Hotel

Großes Glück in kleinen Schritten

Anni und Gerd aus "First Dates Hotel" können endlich ihr Liebesjubiläum feiern

Anni und Gerd lassen endlich die Korken knallen
Anni und Gerd lassen endlich die Korken knallen Nach dem geplatzten Jahrestag 03:16

Anni und Gerd lassen glücklich die Korken knallen

Diese zwei sind DAS Liebespaar der VOX-Dating Show „First Dates Hotel“. Vor zwei Jahren haben sich Anni und Gerd in Südfrankreich kennen und lieben gelernt - und wir haben uns alle richtig mitverliebt. Seitdem sind der mittlerweile 82-Jährige und die 84-Jährige unzertrennlich und wollten ihr großes Liebesjubiläum natürlich angemessen feiern. Aber das Schicksal hatte andere Pläne - Anni musste ins Krankenhaus. Doch jetzt holt das Paar seinen Jahrestag erst mal gebührend nach. Was die beiden besonders aneinander schätzen und warum Gerd, der erste Mann ist, der überhaupt bei Anni einziehen durfte, verraten sie uns im Interview.

Jetzt wird kräftig nachgefeiert

Es war schon traurig: Anni und Gerd konnten ihren großen Jahrestag Anfang Oktober nicht gemeinsam feiern. Die 84-Jährige musste operiert werden und lag am zweiten Jahrestag in einer Klinik statt in Gerds Armen. „Sie lag da im Krankenhaus“, erinnert sich Gerd und Anni ergänzt nachdenklich: „Und dann habe ich gedacht, stell dir mal vor, wie schrecklich es ist, es ist unser Zweijähriges. Und stell dir vor, du wirst jetzt nicht mehr wach. Dann habe ich mir das so ausgemalt. Das war ganz schlimm.“ Aber zum Glück ist Anni wieder aufgewacht und jetzt holen die beiden mit knallenden Korken ihren zweiten Jahrestag einfach nach. „Auf die nächsten zwei Jahre“ beschließen sie mit einem kleinen Küsschen. Auch wir sagen „Prost“ und wünschen Anni und Gerd, dass sie noch ganz oft „auf die nächsten zwei Jahre“ anstoßen werden.

Annis und Gerds komplette Kennenlern-Geschichte sehen Sie bei "First Dates Hotel" auf RTL+ (sma)

Anni und Gerd lassen endlich die Korken knallen

Nach dem geplatzten Jahrestag

Anni und Gerd lassen endlich die Korken knallen