MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Steaks mit Pfifferlingen und Bratkartoffelgratin

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Filetsteaks 5 Stk.
Steakgewürz
Pfifferlinge
Curry
Gin
Zwiebeln
Bratkartoffeln
Knoblauch
Sahne
Thymian getrocknet
Senf
Balsamico
Rotwein
Schalotten
Wacholder
Demi Glace
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 0 (0)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 0.00g

1 Das Steak in Öl massieren und das Steak mindestens ½ Stunde, besser einige Stunden zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen, jedoch spätestens eine Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

2 Das Steak in die heiße Pfanne geben. 1 Minute anbraten, wenden, 1 weitere Minute braten, dann etwas Öl in die Pfanne geben und die Hitze zurückschalten.

3 Auf jeder Seite 2 Minuten braten. Das Steak ist dann medium.

4 Aus der Pfanne nehmen, salzen, pfeffern und 2 Minuten warm stellen.

Saucen:

5 Thymian (getrocknet), Sahne, Senf und Gin mischen und erwärmen.

6 Balsamico, Rotwein, Schalotten und Wacholder mischen und mit etwas Demi Glace den Bratensatz ablöschen.

Hier kommt der Wochensieger

Finale in Karlsruhe

Hier kommt der Wochensieger