MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Auf Zedernholz gegrilltes Lachsfilet

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Lachs ohne Haut und Gräten 1,5 kg
Knoblauchzehen 4 Stk.
Ingwer 30 g
Sojasoße
Olivenöl
Grillbretter aus Zederholz - unbehandelt
Beilage
Kartoffeln ungeschält frisch 30 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 240 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 25,104 (6)
Eiweiß 0.15g
Kohlehydrate 1.18g
Fett 0.06g

Infos zu den Grillbrettern

1 Grillbretter ausreichend wässern - sonst brennen die wie Zunder - ca. 2 - 3 Stunden. Das Grillbrett kann während des Grillens Feuer fangen. Daher eine Sprühflasche mit Löschwasser bereitstellen.

Zubereitung

2 Knoblauch abziehen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Lachsfilet abbrausen, trocken tupfen und in Portionen teilen (die auf das Brett passen!). Fisch in Ingwer, Knoblauch, Sojasoße und Öl marinieren. Kühl stellen und wenigstens 3 Stunden ziehen lassen. Grill auf mittlere Hitze anheizen, Grillbrett kurz auf den Grill legen, Holz wenden und Fisch auflegen. Deckel schließen und Fisch zwischen 8 - 15 Minuten (hängt von der Dicke der Stücke ab - und dem persönlichen Geschmack!) garen. Darf gern noch glasig sein!

Die Gäste sind kritisch

Die Punkte für Susanne

Die Gäste sind kritisch