MO - FR | 19:00

Avocado Limetten Mousse mit Joghurt Minze Schaum und Himbeeren

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Mousse
Avocado 160 gr.
Cognac 1 EL
Gelatine 1,25 Blatt
Crème fraîche 50 gr.
Eiweiß 3 Stk.
Zucker 2 EL
Salz 1 Prise
Limettenschale
Butter flüssig
Joghurt Minz Schaum
Zitronensaft 2 EL
Puderzucker 60 gr.
Minze gehackt 1 EL
Vollmilchjoghurt 200 gr.
Crème fraîche 30 gr.
Himbeeren
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 170 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 723,832 (173)
Eiweiß 3.56g
Kohlehydrate 19.45g
Fett 7.78g

Avocado Mousse

1 Avocadofleisch mit Limettensaft und Limettenschale pürieren. Durch ein Sieb streichen. Cognac leicht erwärmen, Gelatine darin unter rühren auflösen. Etwas Avocadopüree mit Cognac vermischen, zum restlichen Püree geben. Crème fraîche mit dem Schneebesen aufschlagen, mit darunter heben. Ebenso das mit Salz steifgeschlagene Eiweiß. Savarinringe von Durchmesser 8 cm leicht ausfetten und die Masse mit Hilfe eines Spritzbeutels hineingeben. Im Kühlschrank fest werden lassen, mindestens 2 Stunden.

Joghurt Minz Schaum

2 Zitronensaft mit Puderzucker aufkochen. Minze zufügen, erkalten lassen, durch ein Sieb streichen. Joghurt und Crème fraîche unterrühren. Vor dem Servieren mit einem Mixer aufschlagen. Den Schaum abschöpfen.

Anrichten

3 Mousse aus der Form stürzen. Mit Himbeeren und Himbeerpüree anrichten. Weiße Schokolade schmelzen. Mit Limettenzesten verrühren und wieder hart werden lassen. Schokolade in Stücke schneiden und dazu anrichten.

Auf die Töpfe, fertig, los!

Keine Diplomatie im Ruhrgebiet

Auf die Töpfe, fertig, los!