MO - FR | 19:00

Belottas Carpaccio

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Carpaccio
Presa (Schulter) vom Ibérico Schwein 300 gr.
Senf
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Tomaten Salsa
Kirschtomaten Rispen 100 gr.
Kapern 1 Becher
Tomatensaft 100 ml
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Honig
Balsamico Bianco
Olivenöl
Teriyaki Soße
Sojasoße 200 ml
Wasser 200 ml
Chilischote 1 Stk.
Knoblauchzehe geschält und angestoßen 2 Stk.
Zucker braun 4 TL
Zitronengras 6 Stk.
Limettenblätter 6 Stk.
Rosmarinzweig 1 Stk.
Speisestärke 0,5 EL
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 372,376 (89)
Eiweiß 9.23g
Kohlehydrate 7.95g
Fett 2.14g

Carpaccio

1 Schulter gleichmäßig mit Senf einreiben, anschließend mit heißem Olivenöl von allen Seiten anbraten, würzen und auskühlen lassen. Mit einer Aufschnittmaschine dünn aufschneiden und zwischen 2 Lagen Folie plattieren.

Tomaten Salsa

2 Die Tomaten vierteln und entkernen. Honig, Balsamico, Olivenöl, Tomatensaft aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch im warmen Zustand die Kapern zugeben und vermengen. Ziehen lassen.

Teriyaki

3 Alle Zutaten ca. 15 Min. köcheln lassen. Mit Stärke abbinden. Durch ein Sieb passieren. Teriyaki auf das Carpaccio geben und die Salsa als Topping zu geben.

Ein knappes Ergebnis in Stuttgart

Ein Punkt macht den Unterschied

Ein knappes Ergebnis in Stuttgart