MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Bollensuppe

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Doppelte Kraftbrühe
Rindermark- und Kalbsknochen 1,5 kg
Karotten 2 g
Lauch 1 Stk.
Sellerie 1 Stk.
Maggikraut 3 Stk.
Zwiebel, fein gehackt 1 Stk.
Rindfleisch 200 g
Eiweiß 2 Stk.
Cognac
Salz und Pfeffer
Fleischklößchen
Rinderhack 200 g
Brötchen 0,5 Stk.
Petersilie 1 Bund
Ei 1 Stk.
Weckmehl 30 g
Salz und Pfeffer
Muskat
Worcestersoße
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 220 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 686,176 (164)
Eiweiß 19.27g
Kohlehydrate 5.30g
Fett 7.31g

Doppelte Kraftbrühe

1 Die Rinder- und Kalbsknochen in ca. 4 Liter kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die gebildeten Trübstoffe absieben. Das Wurzelgemüse in kleine Stücke schneiden und dazugeben.

2 Das geschrotete Rindfleisch mit Eiweiß vermengen und auch dazu geben. 2 Stunden köcheln lassen. Anschließend absieben und mit Salz, Pfeffer und Cognac abschmecken.

Fleischklößchen

3 Rinderhack mit eingeweichten Brötchen gut ausdrücken. Mit Weckmehl, Pfeffer, Salz, Worcestersoße und Petersilie gut vermengen und in runden Bällchen formen.

4 Kurz in Salzwasser garen und in die fertige Suppe geben – mit gehackter Petersilie garnieren.

Wie fanden Gözdes Gäste das türkische Dinner?

Die Punktevergabe am Donnerstag

Wie fanden Gözdes Gäste das türkische Dinner?