MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Mallorquinischer Mandelkuchen mit Orangenparfait

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Mallorquinischer Mandelkuchen:
Eier 6 Stk.
Salz 1 Pr
Puderzucker 200 g
Vanille 1 Msp
Zitronenabrieb 1 TL
Zimt 1 TL
Mandeln 200 g
Orangenparfait:
Eigelb 3 Stk.
Puderzucker 150 g
Orangen 2 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Orangenlikör 2 EL
Sahne 200 g
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 450 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1740,544 (416)
Eiweiß 8.53g
Kohlehydrate 30.37g
Fett 27.17g

Mallorquinischer Mandelkuchen:

1 Die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz steif schlagen. Dann Puderzucker, Eigelb, Vanille und Abrieb cremig rühren und die Mandeln und den Eischnee hinzufügen.

2 Bei 160°C etwa 55 min Umluft backen

Orangenparfait:

3 Das Eigelb mit Puderzucker schaumig schlagen, eine Orange abreiben und 2 Orangen auspressen.

4 150 ml Orangensaft abnehmen und mit etwas Zitronensaft und Likör unter die Masse rühren. Im Anschluss den Abrieb zufügen, die Sahne steif schlagen und unterziehen.

5 In 6 kleine Schalen abfüllen und 4-6 Stunden gefrieren lassen. 10 min vor dem Servieren aus dem Gefrierfach holen und dann vorsichtig aus der Form auslösen.

Wir küren die Rosenheimer Sieger

Einmal sammeln und bewerten!

Wir küren die Rosenheimer Sieger