MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Rinderfilet mit weißer Pfefferrahmsoße, Reibeplätzchen, Rahmspitzkohl und Butterböhnchen

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Rinderfilet:
Rinderfilet Tournedos 5 g
Öl
Rosmarinzweige 3 Stk.
Pfefferrahmsauce:
Butter 100 g
Pfeffer grün 2 EL
Schalotte 1 Stk.
Cognac 2 cl
Rinderfond 250 ml
Cremefine 250 ml
Speisestärke 1 TL
Salz
Pfeffer
Chili
Reibeplätzchen:
Kartoffel 1 kg
Zwiebel 1 Stk.
Ei 1 Stk.
Salz 1 TL
Paniermehl 1 TL
Öl
Rahmspitzkohl:
Spitzkohl 1 Stk.
Schinken 100 g
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Butter 50 g
Milch 100 ml
Sahne 1 Becher
Mehl 3 EL
Öl
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butterböhnchen:
Buschbohnen frisch 750 g
Salz 5 TL
Bohnenkraut 2 Stiele
Wasser 2,5 l
Butter 75 g
Salz
Aioli:
Öl 300 ml
Ei 1 Stk.
Senf 1 TL
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Zitronensaft 4 Tropfen
Knoblauchzehen 2 Stk.
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 130 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 606,68 (145)
Eiweiß 1.27g
Kohlehydrate 4.96g
Fett 13.37g

Rinderfilet:

1 Das Rinderfilet im ganzen waschen, mit einem Küchentuch trocken tupfen und leicht mit Raps- oder Sonnenblumenöl einölen.

2 Dann mit den Rosmarinzweigen in eine Folie einschweißen. Im Sous Vide Garer für ca. 3-4 Stunden bei 52 Grad baden lassen.

3 Kurz bevor die Beilagen fertig sind aus der Folie nehmen und auf einem 800 Grad Oberhitzegrill, einem Beefer für ca. 70 Sek. von jeder Seite anrösten.

4 Zum Servieren mit grobem Meersalz würzen.


Butterböhnchen:

5 Die Bohnen waschen und die Blüten-Ansätze wegschneiden.

6 Das Wasser mit Salz und dem Bohnenkraut aufkochen, die Bohnen dazugeben, einen Deckel aufsetzen und bei milder Hitze etwa 10 Minuten lang garen.

7 Die Bohnen sollen noch einen leichten Biss haben, dann abgießen und in eine vorgewärmte Schüssel geben.

8 Während die Bohnen garen, in einem kleinen Töpfchen die Butter mit einer Prise Salz ausbraten, bis sie zu bräunen beginnt.

9 Während die Bohnen garen, in einem kleinen Töpfchen die Butter mit einer Prise Salz ausbraten, bis sie zu bräunen beginnt. Die Butter dann sofort mit einem Löffel über die Bohnen schöpfen.

Pfeffersoße:

10 Die Schalotten Würfel und Pfefferkörner in einen kleinen Topf geben und bei milder Hitze einköcheln lassen.

Wir küren die Rosenheimer Sieger

Einmal sammeln und bewerten!

Wir küren die Rosenheimer Sieger