Das perfekte Dinner

Daniels Dessert

Die Pflaume

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für das Zwetschgenmus-Törtchen:
Blätterteig 300 gr.
Eigelb 1 TL
Zucker braun 4 TL
Zitrone 0,5 Stk.
Magerquark 100 gr.
Zucker 30 gr.
Schlagsahne 80 gr.
Zwetschgenmus 8 TL
Aprikosenmarmelade 2 EL
Pistazien gehackt 3 TL
Für das Pistazien-Honig-Parfait:
Pistazienkerne 125 gr.
Orangenlikör 2,5 EL
Akazienhonig 112 gr.
Schlagsahne 187 ml
Eigelb 3 Stk.
Für das Pflaumenkompott:
Pflaumen 500 gr.
Wasser 180 ml
Zucker 80 gr.
Zimt 1 Stange
Nelken 3 Stk.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 130 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 987,424 (236)
Eiweiß 3.52g
Kohlehydrate 23.55g
Fett 13.42g

Zwetschgenmus-Törtchen:

1 Aus dem aufgetauten Blätterteig 8 Kreise von etwa 7 cm Durchmesser ausstechen Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2 Das Eigelb verquirlen und den Blätterteig damit bestreichen. Teigkreise mit braunem Zucker bestreuen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

3 Den Blätterteig auf der mittleren Schiene zehn bis zwölf Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

4 Von der Zitrone die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Beides mit dem Quark und dem Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkmischung heben.

5 Die Blätterteigkissen jeweils quer halbieren. Die unteren Hälften mit dem Zwetschgenmus bestreichen, die Quark-Sahne-Mischung darauf verteilen und die oberen Hälften wieder aufsetzen.

6 Mit der Aprikosenmarmelade die Deckel dünn glasieren und die gehackten Pistazien darüberstreuen.

Pistazien-Honig-Parfait:

7 Für das Parfait 75 Gramm Pistazien in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Orangenlikör und einen Esslöffel unter arbeiten und beiseite stellen.

8 Sahne steif schlagen und kalt stellen. Eigelbe und restlichen Honig in einem Schlagkessel über einem heißen Wasserbad mit den Quirlen eines Handrührers zehn Minuten cremig-hell aufschlagen.

9 Honig-Ei-Creme in einem kalten Wasserbad kalt rühren. Erst die Pistazienmasse vorsichtig unterrühren, dann die Sahne mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.

10 Parfait-Masse in vier Förmchen verteilen und mindestens sechs Stunden, besser über Nacht, einfrieren.

Schmeckt Simones Dinner, wie es aussieht?

Fotogenes Dinner

Schmeckt Simones Dinner, wie es aussieht?