MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Corona-Regeln

Das perfekte Dinner: Alles wie immer, nur ein bisschen anders

Diese Potsdamer Kandidaten wollen Corona trotzen
Diese Potsdamer Kandidaten wollen Corona trotzen Action in Potsdam 03:02

Auch in Potsdam findet das Dinner unter Abstandsregeln statt

Genau wie bei der ersten Dinner-Woche in der Pandemiezeit findet auch die Potsdamer Runde unter besonderen Bedingungen statt. Kein Umarmen, kein Händeschütteln, dafür immer 1,5m Abstand und Masken beim Servieren. Zwischen Gegenübersitzenden am Esstisch werden Plexiglasscheiben aufgestellt. Bei wem die Abstandsregeln zu Hause nicht realisierbar sind, der kann und muss in die Dinner-Kitchen ausweichen. Dort ist genügend Platz gewährleistet. Die Dinner-Kitchen in Potsdam ist eigentlich eine regionale Kochschule, aber für diese Woche steht sie den Kandidatinnen und Kandidaten zur Verfügung. 

Die Coronaregeln sind sind für einige sogar von Vorteil

Cindy, Steven, Birgit, Erik und Margarete kochen diesmal um den Titel. Für alle ist das Dinner unter den Corona-Regeln etwas ungewohnt, der Spaß und Ehrgeiz ist dabei aber derselbe. Cindy, Birgit und Margarete werden ihr Dinner zu Hause veranstalten können. Steven und Erik, die am Dienstag und Donnerstag kochen werden, präsentieren ihre Menüs in der Dinner-Kitchen. Steven bestaunt beim Umschauen die große Küche und ist bei ihrer Größe fast schon ein bisschen froh, nicht zu Hause kochen zu müssen. Manchmal kann eine Notsituation ja doch von Vorteil sein!

Jakub ist ein Freund von spontanen Entscheidungen

Tag 1 in Koblenz: Jakub

Jakub ist ein Freund von spontanen Entscheidungen