MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Das finale Dinner im Ruhrpott

Das perfekte Dinner: Christians riesen Esstisch bietet reichlich Platz - selbst mit Abstandsregelung

"Privileg, das Finale-Dinner auszurichten"
"Privileg, das Finale-Dinner auszurichten" Finale im Ruhrpott: Christian 03:13

Christian sieht es als "Privileg, das Finale-Dinner auszurichten"

Was für eine Woche! Trotz der Umstände rocken unsere Ruhrpott-Hobbyköche die Dinner-Runde so, als hätten sie nie etwas anderes gemacht. So herrscht am Finaltag inzwischen Routine und Abstands- und Hygieneregeln spielen kaum noch eine Rolle. 

Am Freitag geht es zu Christian. Seine Eigentumswohnung und ganz besonders sein riesen Esstisch bieten so viel Platz an - da könnten auch 10 Leute mit Abstand essen. Obwohl der 38-jährige Beamte dort nur mit seiner Frau Sandra und Dackel Seppi wohnt, mag er es gern groß und geräumig. 

Christians Grill kommt zum Einsatz

Auch ein leckeres Stück Fleisch und Fisch vom Grill können Christians Gäste erwarten. Stolz zeigt er seine Grillmeister-Ausrüstung auf dem Balkon. Dazu serviert der Gastgeber noch etwas Gemüse und als Krönung des Finalabends einen Zuckerschock in Form der Nachspeise „Death by Chocolate“. 

Auf TVNOW könnt ihr einen Blick in Christians Wohnung und auf seine Speisekarte werfen.

Wissen die Gäste Luxus zu schätzen?

Thorstens Nobel-Dinner

Wissen die Gäste Luxus zu schätzen?