MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Chriz´ Kaiserschmarren stößt auf Skepsis

Muss der Schmarren in die Pfanne?
Muss der Schmarren in die Pfanne? Chriz´ Kaiserschmarren stößt auf Skepsis 02:59

Zwei Kaiserschmarren-Ideologien prallen aufeinander

Chriz hat sein Dinner eigentlich gut im Griff. Vorspeise und Hauptgang verlaufen so, wie er sich das vorgestellt hat. Die Gäste sind durchaus von seiner Kochkunst beeindruckt. Nur beim Dessert reagieren Chriz´ Mitstreiter äußerst skeptisch. Hat sich Chriz mit seinem Kaiserschmarren selbst ins Dinner-Aus geschossen?

Vorbacken geht gar nicht: Ein Kaiserschmarren braucht eine Pfanne

Vier Profi-Köche unter sich: Da wird gefachsimpelt, abgeguckt und es werden interessierte Fragen gestellt. Chriz hat sich mächtig ins Zeug gelegt und seine Gäste besonders mit seiner Hauptspeise schwer beeindruckt. Sebastian möchte wissen, wo der Rauchgeschmack im Kürbispüree herkommt. Soßen-Fan Marcel hat gleich zwei Fragen, einmal zur Garmethode des butterzarten Kalbsfilets und einmal zur schier perfekten Soße. Sage und schreibe neun Liter Rotwein hat Chriz dafür eine ganze Woche lang köcheln lassen. Marcel verschlägt es den Atem.

Der Dinner-Abend nähert sich dem Dessert. Chriz hat einen perfekten Kaiserschmarren angekündigt – und damit die Erwartungshaltung seiner Gäste tüchtig erhöht. Umso skeptischer werden sie, als sie sehen, dass Chriz seinen Schmarren mittags schon vorgebacken hat. Ein Kaiserschmarren, der nicht frisch aus der buttrig-brutzelnden Pfanne kommt? Das geht doch nicht!

Kostet der Schmarren Chriz den Sieg?

Die drei Profi-Köche Sebastian, Marcel und Manuela beäugen misstrauisch die kalten Pfannkuchen in Chriz´ Küche. "Ich liebe Kaiserschmarren" stellt Sebastian klar und ist dementsprechend gespannt, wie Chriz ihn von seiner Version der berühmten Mehlspeise überzeugen will. Da sind ja noch nicht einmal Rosinen drin! Ob die Erdbeertauben und die Granny Smith-Stückchen diesen Schmarren noch retten können?

"Er hätte nicht sagen dürfen, dass der vorgebacken ist", raunt Sebastian seinen Mitstreitern zu. Manuela teilt seine Skepsis. Auch die Tatsache, dass Chriz den Kaiserschmarren noch mit Vanillebutter und Zucker karamellisiert, vermag die Zweifel seiner Gäste nicht zu zerstreuen. Hier treffen eben zwei verschiedene Kaiserschmarren-Ideologien aufeinander. "Ein Kaiserschmarren braucht eine Pfanne", beharrt Sebastian.

Hat sich Chriz mit seiner Schmarren-Version selbst um den Sieg gebracht? Das könnt ihr in der kompletten Folge bei TV NOW sehen.

.

Mirco begibt sich unter weibliche Fittiche

Allein unter Frauen

Mirco begibt sich unter weibliche Fittiche