MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Maggie lebt dort, wo andere Urlaub machen

Das perfekte Dinner: Ein skandinavischer Wohntraum am Seddiner See

Margarete lebt dort, wo andere Urlaub machen
Margarete lebt dort, wo andere Urlaub machen Ein Traum am Seddiner See 03:40

Final-Hobbyköchin Margarete liebt es grün und ländlich

Grüne Landschaften, weite Wiesen und Felder, freilaufende Tiere und ihr „dicker, roter Kater, der Casper“ sind alles, was Freitagskandidatin Margarete braucht, um glücklich zu sein. Die gebürtige Berlinerin ist aus der Hauptstadt geflohen und hat ihren Ruhepol in einem skandinavischen Wohntraum am Rande Potsdams gefunden. Mit Blick auf den Seddiner See und des Nachbarns Schafe fühlen sich Maggie und ihr Lebensgefährte am wohlsten und leben so, wie manch andere Urlaub machen. 

In Maggies Garten wachsen sogar Kakteen

Das wichtigste an Margaretes Haus ist für sie ihr Garten, der so groß ist, wie das Auge reicht –perfekt für die aktuellen Corona-Abstandsregeln. Dort blühen und gedeihen nicht nur Kräuter und Pflanzen sondern auch besondere Kakteen. In ihrem Haus im skandinavischen Stil merkt man: Die 47-Jährige hat nicht nur ein Faible fürs Dekorieren, sie hat auch einen grünen Daumen. Grün, leicht und frisch sind auch die Stichwörter für Maggies Dinner. Mit einem aromatischen, asiatischen Menü möchte die Hobbyköchin zeigen, wie „Das perfekte Dinner“ für sie aussieht.

Lasst euch von Maggies Wohntraum inspirieren. Eine komplette Room-Tour bekommt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Alles für das perfekte Dinner

Geräucherter Lachs

Alles für das perfekte Dinner