MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Gaby setzt ihre Küche ordentlich unter Volldampf

Endlich mal Druck auf'm Kessel
Endlich mal Druck auf'm Kessel Volldampf in Gabys Küche 01:46

Das Nudelwasser wird wild: Bei Gaby kocht´s über

"Das perfekte Dinner" bringt die niederländische Hausfrau mit Frankfurter Wurzeln ganz schön ins Schwitzen: Gaby steht sowieso schon mental unter Dampf – und dann setzt ihre Pasta auch noch einen drauf. Warum müssen Nudeln auch immer dann überkochen, wenn Kameras dabei sind?

Gaby kommt ins Schwitzen

Eigentlich hatte Gaby nach der Vorspeise gerade ihre angstbedingte Transpiration so einigermaßen unter Kontrolle, da bricht ihr erneut der Schweiß aus – diesmal vor Hitze. Ihre selbstgemachten Nudeln sollten eigentlich nur kurz im kochenden Wasser gar brodeln, aber dann scheint den Teigwaren irgendwie der Topf zu eng zu werden. Energisch wird das heiße Wasser geysirartig über den Topfrand gedrückt und verteilt sich zischend auf der Herdplatte – und backt natürlich sofort fest. Und riecht dementsprechend.

Gaby muss ihre Gäste beruhigen: Das was da so angebrannt riecht, ist nicht ihr Essen, sondern nur stärkehaltiges Nudelwasser. Die Küche ist in dichten Neben gehüllt, was Gabys Transpiration nur noch mehr unterstützt.

Leichte Unruhe beim Hauptgang

Gaby versucht mit rotem Kopf der leichten Unruhe sofort entgegenzuwirken. Bei dem subtropischen Nebelwaldklima in Gabys Küche helfen Taschentücher aber kaum noch. Gut, dass der Backofen nicht funktioniert, sonst wäre es noch wärmer.

Apropos: Zwischendurch kommt Gabys Nachbarin und bringt die überbackenen Zucchini, die in deren Ofen gegart haben. Die Gäste sind also kurz abgelenkt. Kurze Verschnaufpause für die verschwitzte Gaby. Hoffentlich hat sich die Mühe auch gelohnt!

Falls ihr sehen wollt, wie Gaby ihr perfektes Dinner meistert: Bei TV NOW gibt´s die komplette Sendung.

Ein Aachener Dinner auf höchstem Niveau

Selbst 10 Punkte reichen nicht für den Sieg

Ein Aachener Dinner auf höchstem Niveau